Neu­en Ver­ein im BLSV-Sport­kreis Forch­heim begrüßt

Überreichung der Mitgliedsurkunde an die "Flying Arrows"

Über­rei­chung der Mit­glieds­ur­kun­de an die “Fly­ing Arrows”

Anläss­lich der Dart-Ver­eins­mei­ster­schaf­ten konn­te BLSV-Kreis­vor­sit­zen­der Edmund Mau­ser im Schüt­zen­haus Unter­lein­lei­ter den „DC Fly­ing Arrows e.V.“ als 112. Sport­ver­ein in der Sport­fa­mi­lie des Baye­ri­schen Lan­des­sport­ver­ban­des im Sport­kreis Forch­heim begrü­ßen und will­kom­men hei­ßen.

Er über­gab im Bei­sein vie­ler Mit­glie­der die Mit­glied­schafts­ur­kun­de an den 1. Vor­sit­zen­den Bern­hard Bezold. Der Dart-Club wur­de bereits 1992 gegrün­det und hat sich nun ent­schlos­sen dem BLSV bei­zu­tre­ten. Er gehört zudem auch dem Baye­ri­schen Dart­ver­band an. 50 Mit­glie­der sor­gen für ein reges Ver­eins­le­ben. Das sport­li­che Ange­bot reicht vom „Elek­tro­nik-Dart“, wo der Ver­ein seit Grün­dung in der Fran­ken­li­ga spielt bis hin zur neu ange­bo­te­nen Vari­an­te „Steel-Dart“. Dafür muss­ten ca. 2500 € für die Anschaf­fung einer neu­en Dart­an­la­ge vom Ver­ein auf­ge­wen­det wer­den. Erfreu­lich sei auch, so der 1. Vor­sit­zen­de, dass auch Frau­en am Wett­kampf­ge­sche­hen teil­neh­men. Mit Mar­kus Lip­pold als 2. Vor­sit­zen­den und San­dra Wink­ler als Schatz­mei­ste­rin ste­hen ihm bewähr­te Kräf­te zur Füh­rung des Ver­eins zur Sei­te. Wett­kampf- Sport und Ver­samm­lungs­stät­te bleibt wei­ter­hin das Schüt­zen­heim des Schüt­zen­ver­eins Unter­lein­lein­lei­ter. Kreis­vor­sit­zen­der Edmund Mau­ser nahm die­se gute Ent­wick­lung erfreut zur Kennt­nis und wünsch­te dem Ver­ein wei­ter­hin gesell­schaft­li­chen und sport­li­chen Erfolg.