Insta­walk zum Wal­ber­la am Sams­tag, 10. August 2019

Im Rah­men der Forch­hei­mer Insta­gram Aus­stel­lung Forch­heimshots fin­det mor­gen der letz­te gemein­sa­me off­line Foto­spa­zier­gang bzw. Insta­walk statt. Alle Foto­be­gei­ster­ten sind ein­ge­la­den, um 17 Uhr zum Wan­der­park­platz Wal­ber­la in Schlaifhau­sen zu kom­men – am besten natür­lich „bewaff­net“ mit Kame­ra oder Smart­pho­ne.

Gemein­sam geht es auf die Tour rund um Forch­heims „Haus­berg“, bei der ein­zig­ar­ti­ge Moti­ve ent­ste­hen wer­den. Egal ob Pro­fi oder Anfän­ger, Ana­log­lieb­ha­ber oder Digi­tal Nati­ve – jeder ist herz­lich will­kom­men, eine Anmel­dung ist nicht erfor­der­lich.

Die ent­stan­de­nen Bil­der kön­nen dann wie­der mit den Hash­tags #forchheimshots19 und #wal­ber­la­walk auf Insta­gram gepo­stet wer­den und sind somit in der Aus­wahl für die 100 schön­sten Fotos, die im Rah­men der Forch­heimshots Aus­stel­lung gezeigt wer­den. Die Aus­stel­lung fin­det vom 9. Okto­ber 2019 bis zum 8. Janu­ar 2020 in der Forch­hei­mer Stadt­bü­che­rei statt. Bis zum 15. Sep­tem­ber 2019 kön­nen noch Bil­der gepo­stet wer­den, danach wählt die drei­köp­fi­ge Jury ihre 100 Favo­ri­ten aus.

DER WAL­BER­LA­WALK AUF EINEN BLICK