Leb­lo­se Per­son in Hirschaid auf­ge­fun­den

HIRSCHAID, LKR. BAM­BERG. Eine 49-jäh­ri­ge Frau starb in der Nacht zum Mitt­woch bei einem Bag­ger­see im süd­li­chen Stadt­ge­biet. Die Kri­mi­nal­po­li­zei Bam­berg hat die Ermitt­lun­gen zu den Todes­um­stän­den auf­ge­nom­men.

Die 49-Jäh­ri­ge zel­te­te gemein­sam mit einem Bekann­ten auf einer Insel im Neu­bertsee. Gegen 2.45 Uhr bemerk­te er bei der Frau eine gesund­heit­li­che Not­la­ge und alar­mier­te die Ret­tungs­kräf­te. Ein Not­arzt konn­te der Frau nicht mehr hel­fen. Mit einem Boot der Was­ser­ret­tung wur­de die Frau ans Ufer gebracht. Die Feu­er­wehr leuch­te­te die Ein­satz­stel­le aus.

Die Kri­mi­nal­po­li­zei Bam­berg hat die Ermitt­lun­gen zur Todes­ur­sa­che auf­ge­nom­men. Nach bis­he­ri­gen Erkennt­nis­sen der Beam­ten lie­gen der­zeit kei­ne Hin­wei­se auf eine Fremd­ein­wir­kung vor.