BUND Natur­schutz sam­melt Unter­schrif­ten „Pro Wie­sent­tal“ in Forchheim

Am Sams­tag, 3.8.19 betreibt der BUND Natur­schutz in der Fuß­gän­ger­zo­ne Forch­heim einen Info­stand mit Unter­schrif­ten­samm­lung für das Bür­ger­be­geh­ren „Ret­tet das Vor­de­re Wie­sent­tal“. Es geht um die vor­ge­se­he­ne Ansied­lung der Bay­Wa am Ker­s­ba­cher Krei­sel bei Sig­ritzau, wel­che ver­hin­dert wer­den soll.

Am Stand, der in der Zeit 10–13 Uhr anwe­send sein wird, wird Infor­ma­ti­on über die Pla­nun­gen und über Mög­lich­kei­ten, sich dazu zu äußern gege­ben. Unter­schrif­ten­li­sten für das Bür­ger­be­geh­ren wer­den aus­lie­gen. Als Gesprächs­part­ner wer­den Dr. Ulrich Buch­holz, 1. Vor­sit­zen­der der Kreis­grup­pe, und Frau Edith Fie­ßer, stell­ver­tre­ten­de Vor­sit­zen­de, anwe­send sein.