Son­der­aus­stel­lung: „Bau||Kunst“ im Pfalz­mu­se­um Forch­heim

Die Urba­ni­sie­rung unse­res Lebens­rau­mes schrei­tet fort – Archi­tek­tur ist omni­prä­sent und eine Kunst­form. Auch ande­re Kunst­rich­tun­gen befas­sen sich bereits seit Jahr­hun­der­ten mit die­sem Sujet: Die Mit­glie­der des „Foto­Forum­Forch­heim“ (FoF­o­Fo) tun dies mit dem Aus­drucks­mit­tel der Foto­gra­fie und zei­gen in ihrer Aus­stel­lung „Bau||Kunst“ vom Frei­tag, den 09. August bis zum Sonn­tag, den 08. Sep­tem­ber 2019 im Pfalz­mu­se­um Forch­heim unter­schied­li­che Inter­pre­ta­tio­nen des The­mas (Diens­tag bis Sonn­tag, 10.00 bis 17.00 Uhr, Ein­tritt: 5,00 €).

Von der Schön­heit ver­las­se­ner und ver­fal­len­der Bau­ten, soge­nann­ter “Lost Places”, bis hin zur Abstrak­ti­on zeit­ge­nös­si­scher All­tags­ar­chi­tek­tur bie­tet die Son­der­schau viel­fäl­ti­ge Ansich­ten. Ihren Mei­ster fin­den die mensch­li­chen Archi­tek­ten jedoch in der Natur. Sie bringt Gebil­de her­vor, die unse­re tech­ni­schen Mög­lich­kei­ten bei Wei­tem über­schrei­ten. So ist es kein Wun­der, dass Archi­tek­ten sich immer wie­der von der Natur inspi­rie­ren las­sen und des­halb fin­det auch die Welt der Pflan­zen ihren Platz in der Aus­stel­lung “Bau||Kunst”.

Eine Aus­stel­lung in der Aus­stel­lung hat den Ort des Gesche­hens selbst zum The­ma. Vier Mit­glie­der des „FoF­o­Fo“ haben 2018 dem Pfalz­mu­se­um für jeweils einen Tag einen Besuch abge­stat­tet, um ein und den­sel­ben Ort aus der jeweils eige­nen Sicht­wei­se abzu­lich­ten. Neben der Vor­stel­lung der Ergeb­nis­se im Rah­men die­ser Foto­schau war das Ziel die­ses Expe­ri­ments, sich anschlie­ßend über die unter­schied­li­chen Aus­le­gun­gen aus­zu­tau­schen.

Das FoF­o­Fo wur­de im Jahr 2017 mit dem Ziel gegrün­det, die künst­le­ri­sche Foto­gra­fie im Raum Forch­heim zu för­dern und als Anlauf­stel­le für Foto­gra­fin­nen und Foto­gra­fen mit künst­le­ri­schen Ambi­tio­nen zu die­nen. Will­kom­men sind wiss­be­gie­ri­ge Ein­stei­ger, begei­ster­te Foto­a­ma­teu­re und Pro­fis. Vor­aus­ge­setzt wird ledig­lich das Inter­es­se an künst­le­ri­scher Foto­gra­fie und ein gewis­ses Maß an Enga­ge­ment, ohne das eine ziel­ori­en­tier­te Grup­pe nicht bestehen kann.

Das FoF­o­Fo trifft sich jeden 2. und 4. Don­ners­tag im Monat jeweils um 19:00 Uhr in wech­seln­den Restau­rants und Bier­gär­ten in Forch­heim. Aktu­el­le Infor­ma­tio­nen und Ände­run­gen wer­den auf der Web­sei­te www​.fof​o​fo​.de bekannt gege­ben. Inter­es­sen­ten sen­den eine E‑Mail an info@​fofofo.​de oder mel­den sich tele­fo­nisch bei Kai Rog­ler unter 0174–3009589.

Son­der­aus­stel­lung: „Bau||Kunst“

  • Pfalz­mu­se­um Forch­heim: Schau des „Foto­Forum­Forch­heim“
  • Zeit: Frei­tag, 09. August bis Sonn­tag, 08. Sep­tem­ber 2019
  • Ein­tritt: 5,00 € pro Per­son
  • Ort: Pfalz­mu­se­um Forch­heim, Kapel­len­str. 16, 91301 Forch­heim