Som­mer in Schloß Werns­dorf – Musik aus dem son­ni­gen Euro­pa

Capella Antiqua. Foto: (c) 2018 by Jasmin Ziegler
Capella Antiqua. Foto: (c) 2018 by Jasmin Ziegler

Schloß Werns­dorf – histo­ri­scher Kon­zert­saal

  • Sams­tag, 10. August 2019, 18:00 Uhr
  • Sonn­tag, 11. August 2019, 16:00 Uhr
  • Sams­tag, 17. August 2019, 18:00 Uhr

mit der Capel­la Anti­qua Bam­ber­gen­sis (Andre­as, Anke, Wolf­gang, Nina, Ben­ni und Tho­mas Spind­ler)

Mit nun­mehr 20 Jah­ren hat die Som­mer­kon­zert­rei­he in Schloß Werns­dorf schon Kult­sta­tus. Drei Genera­tio­nen der Capel­la Anti­qua prä­sen­tie­ren vom 10.08. bis 17.08. im frän­ki­schen Kul­tur­schloss eine musi­ka­li­sche Rei­se durch ganz Euro­pa. Auf mehr als 40 histo­ri­schen Instru­men­ten erklin­gen die Can­ti­gas aus Spa­ni­en eben­so die tra­di­tio­nel­len Wei­sen aus Irland, Ita­li­en und Eng­land. Die Musik galt als eine Bot­schaft direkt aus dem Para­dies, die Tanz­mu­sik erober­te damals die Stra­ßen, Markt­plät­ze und sogar die Kir­chen. Ein musi­ka­li­scher Aus­flug in unse­re Ver­gan­gen­heit, als es noch mehr als 100 Sonn- und Fei­er­ta­ge im Jahr gab. Bei schö­nem Wet­ter fin­den die Kon­zer­te im male­ri­schen Innen­hof des ehe­ma­li­gen Was­ser­schlos­ses statt, dann ist auch der Schloss­park für die Kon­zert­be­su­cher geöff­net. Detail­in­for­ma­tio­nen unter www​.capel​la​-anti​qua​.de