Kin­der­pro­gramm im Bau­ern­mu­se­um Bam­ber­ger Land: Gar­ne fär­ben mit Natur­ma­te­ria­li­en

Garne färben mit Naturmaterialien. Foto: S. Hinz
Garne färben mit Naturmaterialien. Foto: S. Hinz

Am Diens­tag, 20. August oder Don­ners­tag, 22. August 2019 fär­ben wir Schaf­wol­le, Hanf, Lei­nen und Nes­sel mit Blü­ten, Wur­zeln und Pflan­zen. Die gefärb­ten Tex­ti­li­en wer­den im Anschluss zu einem ganz indi­vi­du­el­len Objekt (etwas Geweb­tes, Genäh­tes oder Schmücken­des) ver­ar­bei­tet.

Wer Freu­de am Expe­ri­men­tie­ren hat, ger­ne Neu­es aus­pro­biert und es liebt mit Natur­ma­te­ria­li­en zu gestal­ten ist hier bei uns rich­tig.

  • Uhr­zeit: 14:00 bis 17:00 Uhr
  • Kosten: 15 € inkl. Mate­ri­al, min. 6 bis max. 10 Kin­der

Die Ver­an­stal­tung ist für Kin­der im Alter von 7 bis 10 Jah­ren geeig­net.

Anmel­dung bit­te an: bauernmuseum@​lra-​ba.​bayern.​de oder tele­fo­nisch: Tel.: 0951859650.