Wan­de­rung durch den Steigerwald

Am Mitt­woch, 17. Juli, lädt der BUND Natur­schutz ein zur geführ­ten Wan­de­rung „Die berühm­te Wald­ab­tei­lung Klein­enge­lein“. Treff­punkt ist um 17.30 Uhr der Wan­der­park­platz “Pfad der Arten­viel­falt” in der Wei­lers­bach­stra­ße am Orts­en­de von 96181 Rau­he­ne­brach-Ober­stein­bach. Dau­er ca. 3 Stun­den, Weg­län­ge ca. 6 km. Wir wan­dern zu den berühm­ten alten Buchen in der Wald­ab­tei­lung Klein­enge­lein. Der Bestand gilt als einer der älte­sten in ganz Deutsch­land. 2010 wur­de hier ein klei­nes Natur­wald­re­ser­vat aus­ge­wie­sen. Ent­decken Sie uralte Baum­rie­sen und las­sen Sie sich von der Schön­heit alter Wäl­der fas­zi­nie­ren. Ver­an­stal­ter ist der BN Bam­berg in Koope­ra­ti­on mit dem Freun­des­kreis Natio­nal­park Stei­ger­wald im Rah­men von Bay­ern­Tour­Na­tur. Die Ver­an­stal­tung ist kosten­los, Sie sind herz­lich ein­ge­la­den! Nähe­re Infos: Freun­des­kreis Natio­nal­park Stei­ger­wald, 09553/ 98 90 42 oder 0151/ 51 79 76 73.