Som­mer­wan­de­rung auf dem Sie­ben-Flüs­se-Wan­der­weg von Kem­mern nach Brei­ten­güß­bach

Was­ser, Wald und Wan­der­ge­nuss

Wandergruppe im Wald bei Kemmern. Foto: Andreas Hub

Wan­der­grup­pe im Wald bei Kem­mern. Foto: Andre­as Hub

Das Fluss­pa­ra­dies Fran­ken und der Wan­der- und Hei­mat­ver­ein Kem­mern laden am Sonn­tag, 14. Juli 2019 zur näch­sten geführ­ten Wan­de­rung auf dem Sie­ben-Flüs­se-Wan­der­weg ein. Treff­punkt ist um 14 Uhr am Wan­der­park­platz Kem­mern am Sport­platz. Die knapp 9 km lan­ge Rund­wan­de­rung führt von Kem­mern durch die küh­len Wäl­der des Zücks­hu­ter For­stes und das MUNA-Gelän­de. Frü­her für mili­tä­ri­sche Zwecke genutzt ist das Gelän­de heu­te ein Natur­ge­biet. In Brei­ten­güß­bach ist am Ende der Tour eine Ein­kehr geplant bevor es durch die histo­ri­sche Gewann­flur zurück nach Kem­mern geht.

Wan­der­füh­rer ist Roland Hader­lein vom Wan­der- und Hei­mat­ver­ein Kem­mern. Alle Inter­es­sier­ten sind herz­lich ein­ge­la­den mit­zu­wan­dern. Die Tour ist für Kin­der­wa­gen geeig­net. Die Teil­nah­me an der Wan­de­rung ist kosten­frei und ohne Anmel­dung mög­lich. Festes Schuh­werk wird emp­foh­len. Bit­te den­ken Sie an Son­nen­schutz und Geträn­ke!

Anrei­se: Bit­te bil­den Sie Fahr­ge­mein­schaf­ten. Der Bahn­hof Brei­ten­güß­bach ist ca. 3 km ent­fernt. Der Wan­der­weg nach Kem­mern ist mit dem „Wan­der­paar“ mar­kiert. Oder nut­zen Sie für die Anrei­se das Rad bzw. Zug& Rad.

Die näch­sten Etap­pen auf dem Sie­ben-Flüs­se-Wan­der­weg füh­ren am 15. Sep­tem­ber 2019 von Hohen­güß­bach nach Zap­fen­dorf und am 10. Novem­ber 2019 von Zap­fen­dorf nach Ebens­feld.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen: www​.sie​ben​-flues​se​-wan​der​weg​.de

Anne Schmitt