Bay­reu­ther Modell­flug­ta­ge 2019 an die­sem Wochen­en­de

Klei­ne Flie­ger ganz groß

Schaufliegen in Bayreuth

Schau­flie­gen in Bay­reuth

Am kom­men­den Wochen­en­de ist es wie­der soweit. Auf dem Modell­flug­platz am Bind­la­cher Berg fin­den die „Bay­reu­ther Modell­flug­ta­ge“ statt. Die Modell­flug­grup­pe der Luft­sport­ge­mein­schaft Bay­reuth und vie­le befreun­de­te Pilo­ten zei­gen ihr Kön­nen.

Am Sams­tag, 13. Juli, ab 14 Uhr gibt es ein frei­es Flie­gen, am Sonn­tag, 14. Juli, läuft ab 11 Uhr das Pro­gramm des tra­di­tio­nel­len Schau­flie­gens. Es wer­den Pilo­ten aus ganz Nord­bay­ern erwar­tet, die dem Publi­kum mit Segelflug‑, Kunst­flug und vor­bild­ge­treu­en Model­len einen bun­ten Quer­schnitt durch den fern­ge­steu­er­ten Modell­flug bie­ten möch­ten. Auch Hub­schrau­ber und Jet­mo­del­le mit Tur­bi­nen­an­trieb wer­den dabei sein. Ins­be­son­de­re kommt das inter­na­tio­nal bekann­te Trio Tim Stad­ler, Robert und Seba­sti­an Fuchs mit einer Staf­fel aus Star­figh­ter-Model­len.

Der Ein­tritt ist frei, für das leib­li­che Wohl wird gesorgt. Der Modell­flug­platz befin­det sich an der B2 ober­halb von Bind­lach-Röh­rig.