“Wir in Bay­ern” berich­tet live aus Lau­in­gen und Mem­mels­dorf-Mee­de­ns­dorf

Gro­ßer “Herzplatz”-Aktionstag des BR-Fern­seh­ma­ga­zins “Wir in Bay­ern”: Gemein­schafts­geist und Taten­drang sind gefragt, wenn in Lau­in­gen an der Donau (Land­kreis Dil­lin­gen) und Mem­mels­dorf-Mee­de­ns­dorf (Land­kreis Bam­berg) am Frei­tag, 12. Juli 2019, der Start­schuss zur Ver­schö­ne­rung des jewei­li­gen “Herz­plat­zes” fällt. Ein ehren­amt­li­ches Team in Lau­in­gen hat fünf Stun­den Zeit, den Vor­platz der Stadt­hal­le umzu­ge­stal­ten, in Mem­mels­dorf-Mee­de­ns­dorf soll in der glei­chen Zeit der Brun­nen­platz erneu­ert wer­den. Zuvor hat­ten die Ehren­amt­li­chen in bei­den Orten drei Wochen lang Zeit, Hel­fer zu mobi­li­sie­ren, Mate­ri­al zu besor­gen und Spon­so­ren für ihr jewei­li­ges Pro­jekt zu gewin­nen. Bis zum Akti­ons­tag kön­nen sich wei­te­re Hel­fer in Lau­in­gen per E‑Mail an info@​soziale-​stadt-​lauingen.​de und in Mem­mels­dorf-Mee­de­ns­dorf an herzplatz@​web-​visions.​eu mel­den. Ob die Umset­zung am 12. Juli inner­halb der vor­ge­ge­be­nen Zeit klappt, ist ab 16.15 Uhr live in “Wir in Bay­ern” zu sehen.

Live aus Lau­in­gen und Mem­mels­dorf-Mee­de­ns­dorf

Das Hei­mat­ma­ga­zin “Wir in Bay­ern” ist vor Ort, wenn die Hel­fe­rin­nen und Hel­fer in der Stadt in Schwa­ben und in der Gemein­de in Ober­fran­ken los­le­gen. BR-Repor­te­rin Karén Ohl­sen berich­tet aus Lau­in­gen. In Mem­mels­dorf-Mee­de­ns­dorf moti­viert BR-Repor­ter Moritz Pompl “sein” Team. Der Gewin­ner-Gemein­de winkt am Ende ein Preis­geld von 5.000 Euro.

“Herzplatz”-Gewinner: Zuschaue­rin­nen und Zuschau­er stim­men ab

Wer den Sieg davon trägt, ent­schei­den die Zuschaue­rin­nen und Zuschau­er von “Wir in Bay­ern” mit­tels einer tele­fo­ni­schen Abstim­mung. Mit Ende des Akti­ons­ta­ges am Frei­tag, 12. Juli bis Don­ners­tag, 18. Juli (16.45 Uhr) kön­nen sie für Mem­mels­dorf-Mee­de­ns­dorf tele­fo­nisch unter 0137 10 10 20–3 (14 Cent pro Anruf / Mobil­funk­prei­se abwei­chend) und für Lau­in­gen unter 0137 10 10 20–4 (14 Cent pro Anruf / Mobil­funk­prei­se abwei­chend) ihre Stim­me abge­ben. Der Sie­ger wird am Don­ners­tag, 18. Juli eben­falls live in “Wir in Bay­ern” bekannt gege­ben.

“Herz­platz” in der Sen­dung “Wir in Bay­ern”

Die Pro­gramm­ak­ti­on “Herz­platz” des Hei­mat­ma­ga­zins “Wir in Bay­ern” ging am 20. Juni an den Start. Drei Wochen lang hat die Sen­dung täg­lich über die “Herzplatz”-Helferinnen und ‑hel­fer berich­tet. Am Don­ners­tag, 18. Juli ist das “Wir in Bayern”-Team ein wei­te­res Mal live vor Ort.

“Wir in Bay­ern”

Das Hei­mat­ma­ga­zin “Wir in Bay­ern” sen­det von Mon­tag bis Frei­tag zwi­schen 16.15 Uhr und 17.30 Uhr fas­zi­nie­ren­de Geschich­ten aus und über Bay­ern. Die Mode­ra­to­ren Andrea Lau­ter­bach, Domi­nik Pöll, Sabi­ne Sau­er und Micha­el Spo­rer plau­dern im “Wir in Bayern”-Wohnzimmer mit inter­es­san­ten Stu­dio­gä­sten, berei­ten mit Koch­pro­fis lecke­re Köst­lich­kei­ten zu und prä­sen­tie­ren prak­ti­sche Ser­vice­tipps für alle Berei­che des All­tags.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Akti­on unter: www​.br​.de/​w​i​r​i​n​b​a​y​ern