“Back­stage” – Kunst­mu­se­um am Bür­ger­fest­sonn­tag in Bay­reuth: Vor­trag einer Restau­ra­to­rin

“Zum Künst­ler­markt am 7.7.2019, den das Kunst­mu­se­um Bay­reuth – wie seit Jah­ren – auch in die­sem Jahr wie­der am Bür­ger­fest­sonn­tag aus­rich­tet, haben wir uns etwas Beson­de­res über­legt.

Im Rah­men unse­rer „back-stage“-Angebote („Hin­ter die Kunst geschaut“) zum 20. Muse­ums­ge­burts­tag haben wir die Restau­ra­to­rin Anja Eich­ler, die das Bild „Der Rezi­ta­tor W.“ von Albert Birk­le für uns in einen vor­zeig­ba­ren Zustand gebracht hat, ein­ge­la­den über ihre Arbeit zu spre­chen.

Anders als in den Fly­ern bewor­ben wird sie ihren Vor­trag um 11 Uhr und um 15 Uhr hier im Kunst­mu­se­um Bay­reuth hal­ten. Nach­ei­ner Ein­füh­rung in die Metho­den und die fas­zi­nie­ren­den Ergeb­nis­se bei der Unter­su­chung die­ses Gemäl­des – das lan­ge als ver­schol­len galt – wird sie dann mit den Besu­chern das Bild im Ori­gi­nal in der Aus­stel­lung in Augen­schein neh­men.

Und natür­lich gilt am 7.7.2019 den gan­zen Tag im Kunst­mu­se­um Bay­reuth FREI­ER EIN­TRITT!”