Beratung des AELF in Bayreuth: „Richtig gut essen“

Anlässlich der 6. Bayerischen Ernährungstage bietet das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten am Mittwoch/Donnerstag, 10./11. Juli, jeweils von 10 bis 19 Uhr, auf dem Marktplatz im RW21 eine umfassende Beratung an.

Bei den diesjährigen Ernährungstagen dreht sich alles um das Thema Digitalisierung im Ernährungs- und Bewegungsbereich. Welche Bedeutung Digitalisierung hat, zeigt die zunehmend selbstverständliche Nutzung digitaler Helfer, wie Smartphone, Tablet und Notebook. Lebensmittel online bestellen, Informationen zu Inhaltsstoffen via Barcode-Scanner abfragen, neue Rezepte oder Tipps für einen gesundheitsförderlichen Lebensstil entdecken? Für fast jedes Anliegen gibt es die passende App. Die Vielzahl der digitalen Angebote ist kaum noch überschaubar und täglich kommen mehr hinzu. Wie lässt sich also durch diesen Überfluss ein gangbarer Weg finden? Und wie lässt sich dieser Trend für einen gesünderen Lebensstil mit mehr Genuss und Entspannung einsetzen? Fragen, die das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Bayreuth mit den Besuchern der Veranstaltung gemeinsam klären möchte und dazu einlädt, mehr über „richtig gut essen – digital ist real“ zu erfahren. Weitere Informationen sind im Internet unter www.aelf-by.bayern.de und www.ernährungstage.de abrufbar.