Bay­ern­li­ga­neu­ling FCE Bam­berg spielt am Sams­tag um den “ERDIN­GER Mei­ster Cup”

Am kom­men­den Sams­tag, 6. Juli, spielt der FC Ein­tracht Bam­berg das Fuß­ball-Lan­des­fi­na­le um den ERDIN­GER Mei­ster Cup 2019. Aus­ge­tra­gen wird der Wett­be­werb in Neu­stadt an der Donau, die Spie­le begin­nen um 11:30 Uhr. Ins­ge­samt neh­men 32 Mann­schaf­ten teil, gespielt wird auf Klein­feld in acht Vor­run­den­grup­pen mit je vier Mann­schaf­ten. Die Aus­lo­sung ergab für Bay­ern­li­ga­auf­stei­ger FC Ein­tracht Bam­berg fol­gen­de Vor­run­den­be­geg­nun­gen: Gegen den VfB Wöl­bat­ten­dorf um 11:47 Uhr, gegen die FT Schwein­furt um 12:55 Uhr und gegen den SC RW Bad Tölz um 14:03 Uhr. Die Spiel­zeit beträgt 14 Minu­ten.

Sein erstes Punkt­spiel absol­viert der FCE am Sonn­tag, 14. Juli. Im hei­mi­schen Fuchs­park­sta­di­on kommt es zum Auf­stei­ger­du­ell gegen den TSV Karl­burg, Anstoß ist um 14:00 Uhr.