ADAC-Prüf­dienst in Scheß­litz

Der ADAC-Prüfzug
Der ADAC-Prüfzug

Der Prüf­dienst ist wie­der unter­wegs

Der Prüf­dienst des ADAC Nord­bay­ern e.V. ist seit über 40 Jah­ren in rund 100 Städ­ten und Gemein­den unter­wegs, um durch kosten­freie Fahr­zeug­prü­fun­gen einen wesent­li­chen Bei­trag zur Ver­kehrs­si­cher­heit zu lei­sten. ADAC Mit­glie­der erhal­ten vor Ort einen Brem­sen- und Stoß­dämp­fer­test und kön­nen noch eine wei­te­re, drit­te Prüf­art aus dem fol­gen­den Ange­bot wäh­len: Rei­fen­pro­fil­mes­sung, Bat­te­rie­test, Beleuch­tungs­test oder Brems­flüs­sig­keits­test.

Nicht-Mit­glie­der kön­nen aus dem gesam­ten Port­fo­lio eine kosten­freie Prüf­art aus­wäh­len. Die ange­bo­te­nen Prüf­lei­stun­gen sind für alle kosten­los. Unter dem Mot­to „Fahr­si­cher­heit durch Ver­kehrs­si­cher­heit“ war­tet auf alle, die ihr Auto vom ADAC durch­checken las­sen, noch ein wei­te­rer Anreiz. Der ADAC Nord­bay­ern ver­lost unter allen Prüf­dienst-Besu­chern im Jahr 2019 zwei Fahr­si­cher­heits­gut­schei­ne im Wert von je 155 Euro. Die­se kön­nen im ADAC Fahr­si­cher­heits­zen­trum Nord­bay­ern in Schlüs­sel­feld ein­ge­löst wer­den.

Alle aktu­el­len Prüf­dienst­ter­mi­ne fin­den Sie auch unter: www​.adac​.de/​p​r​u​e​f​d​i​e​nst