Quid­ditch bei uns zu Hau­se in Bamberg

Der Start­schuss zur Quid­ditch-Euro­pa­mei­ster­schaft fällt am kom­men­den Sams­tag, 28. Juni, um 9 Uhr im Fuchs-Park-Sta­di­on. 20 Natio­nal­teams kämp­fen dann um den Titel einer Sport­art, die durch die Har­ry-Pot­ter-Roma­ne bekannt wur­de – sich aber inzwi­schen eman­zi­piert hat. Die Quid­ditch-Abtei­lung des FC Ein­tracht hat einen gro­ßen Anteil dar­an, dass die EM in Bam­berg statt­fin­det. In der Orga­ni­sa­ti­on stand und steht die Abtei­lung den Machern tat­kräf­tig zur Sei­te. Wer mehr über Quid­ditch wis­sen oder selbst mal mit­trai­nie­ren will, wen­det sich am besten per E‑Mail an die FCE-Kel­pies: quidditchbamberg@​outlook.​com.

Das Fuchs­park­sta­di­on befin­det sich in der Pödel­dor­fer Stra­ße 182. Es wird emp­foh­len, den Park­platz am “Bam­ba­dos”, neben dem Sta­di­on, zu nut­zen. Als Ziel­an­ga­be in ein Navi­ga­ti­ons­ge­rät bit­te “Pödel­dor­fer Stra­ße 182″ ange­ben. Wer mit öffent­li­chen Ver­kehrs­mit­teln zum Sta­di­on gelan­gen möch­te, kann mit der Bus­li­nie 902 fah­ren. Die­se fährt vom Zen­tra­len Omni­bus­bahn­hof (ZOB) über den Bahn­hof zum Fuchs­park­sta­di­on (Aus­stieg Hal­te­stel­le „Sta­di­on“). Alter­na­tiv kön­nen die Zuschau­er auch die Linie 920 nut­zen, die­ser Bus star­tet eben­falls am ZOB und fährt über den Mari­en­platz zum Sta­di­on (Aus­stieg Hal­te­stel­le „Bam­ba­dos”). Mit der Bahn anrei­sen­den Zuschau­ern wird emp­foh­len, den Bahn­hof über den Aus­gang “Bren­ner­stra­ße” zu ver­las­sen. Direkt rechts am Aus­gang befin­det sich eine Bus­hal­te­stel­le der Linie 902, vor dort gelangt man zum Sta­di­on (Aus­stieg Hal­te­stel­le „Sta­di­on“). Wei­te­re Infos gibt es im Inter­net unter www​.stadt​wer​ke​-bam​berg​.de