Wohnmobil in Neustadt a.d. Aisch ausgebrannt

(ots) – Gestern (03.06.19) geriet aus zunächst unbekannter Ursache in der Flexstraße ein Wohnmobil in Brand. Der Schaden wird auf mehrere zehntausend Euro geschätzt.

Gegen 16:30 Uhr schlugen bereits Flammen aus dem Wohnmobil, als die Neustädter Feuerwehr am Brandort eintraf. Die Fassaden zweier benachbarter Häuser und ein weiteres Fahrzeug wurden ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen.

Zahlreiche Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr konnten schließlich die Häuser vor größerem Schaden bewahren und das Feuer im Wohnmobil ablöschen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Nach ersten Erkenntnissen dürfte die Ursache des Feuers wohl Schweißarbeiten an der Auspuffanlage gewesen sein.