Kon­takt­ge­spräch „Volks­be­geh­ren und ver­söh­nen­des Begleit­ge­setz – was bringt´s unse­ren Bau­ern?“ in Bay­reuth

Auf Ein­la­dung der Bay­reu­ther CSU-Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten Gud­run Bren­del-Fischer und des CSU-Kreis­ver­ban­des Bay­reuth-Land fin­det am Frei­tag, den 7. Juni um 19:30 Uhr in der Tier­zucht­klau­se Bay­reuth, Adolf-Wäch­ter-Str. 9, ein Kon­takt­ge­spräch zum The­ma „Volks­be­geh­ren und ver­söh­nen­des Begleit­ge­setz – was bringt´s unse­ren Bau­ern?“ mit dem Stv. Vor­sit­zen­den des Land­wirt­schafts­aus­schus­ses im Baye­ri­schen Land­tag Mar­tin Schöf­fel, MdL, statt. Gud­run Bren­del-Fischer und Mar­tin Schöf­fel wer­den dabei Kri­tik und Anlie­gen aus dem Publi­kum auf­neh­men und Miss­ver­ständ­nis­se aus­räu­men.