Mann entblößte sich vor 12-Jährigem

BAMBERG. Nachdem sich ein zunächst Unbekannter am Samstag vor einem 12 Jahre alten Jungen im Bamberger Stadtgebiet entblößt hatte, ermittelt die Kriminalpolizei Bamberg. Polizeibeamte konnten am gleichen Tag einen tatverdächtigen 35-Jährigen vorläufig festnehmen.

Der Gliedvorzeiger trat am Samstagnachmittag, gegen 13.15 Uhr, dem 12-Jährigen im Bereich des Stadions in der Pödeldorfer Straße gegenüber und nahm an sich sexuelle Handlungen vor. Anschließend entfernte sich der Mann in unbekannte Richtung. Aufgrund einer genauen Personenbeschreibung konnten inzwischen verständigte Polizeibeamte den dringend tatverdächtigen 35-Jährigen aus Bamberg während der Fahndung in den Abendstunden des gleichen Tages ausfindig machen und vorläufig festnehmen. Kriminalbeamte leiteten gegen den Mann Ermittlungen aufgrund des Sexualdeliktes ein.