DigiDays an der Universität Bayreuth: DLD Campus, Hackathon, Workshops und der Franken Game Jam

Am 27. Juni 2019 kommt der DLD Campus wieder an die Universität Bayreuth. Eingebettet wird die Innovationskonferenz erstmals in die „DigiDays“, eine Reihe von Veranstaltungen der Wirtschaftsinformatik und der Medienwissenschaft, die jedem offen stehen. Innovationswerkstatt, Workshops für Unternehmensvertreter, ein Game Jam und ein Hackathon machen Digitalisierung in der ganzen Breite erlebbar. 

Der DLD bringt auch heuer wieder namhafte internationale Speaker zur Campus-Veranstaltung nach Bayreuth. Das Motto 2019: ‘Optimism & Courage’. „Wo, wenn nicht an einer Universität, wo junge Menschen am Anfang ihres Berufslebens stehen, wo schlaue Köpfe forschen und diverse Teams die Fragen der Gesellschaft zu beantworten suchen, finden sich die mutigsten Menschen?“, fragt Universitätspräsident Prof. Dr. Stefan Leible. „Deshalb ist Bayreuth der richtige Ort für den DLD Campus und die DigiDays.“ Ganz bewusst wurden um den DLD Campus herum Workshops und Events gruppiert: „So verbreitern wir das Angebot für viele Zielgruppen und zeigen die gesamte Bandbreite unserer Expertise auf dem Feld der Digitalisierung“, erklärt Leible.

Hackathon am 25. Juni 2019:
Auf Einladung der Hochschulleitung der Universität Bayreuth organisiert das Münchner Startup studysmarter.de zusammen mit dem Projekt Entrepreneurship4All@UBT einen eintägigen Hackathon zum Thema „Zukunft der Lehre – Future of Education“.
Anmeldung hier: http://futureofeducation.de/ 

Workshops am 26. Juni 2019:
Die Projektgruppe Wirtschaftsinformatik des Fraunhofer FIT und der Fachbereich Wirtschafsinformatik der Universität Bayreuth bieten Workshops für Unternehmensvertreter an. Sie widmen sich agilem Projektmanagement auf Basis von Scrum („Agile Methoden in Action“), der Blockchain-Technologie („Von der Technologie zur Anwendungsidee“) und der Generierung von Innovationen im Zeitalter der Digitalisierung („Digitale Innovationswerkstatt: Von der Opportunity zur Idee“).
Anmeldung hier: https://www.uni-bayreuth.de/de/campusleben/terminkalender/business-workshops/index.html 

DLD Campus am 27.Juni 2019:
Im Mittelpunkt der dritten DLD Campus-Konferenz in Bayreuth stehen die digitale Transformation von Unternehmen und der damit verbundene Kulturwandel, Deep Tech wie Robotik sowie die Zukunft der Mobilität mit batteriebetriebenen Fahrzeugen. Neben internationalen Speakern wie Sam Handy, Vice President Design bei Adidas Running, Stanford-Professor Hans Ulrich Gumbrecht und Terry von Bibra, Europa-Chef von Alibaba, werden auch regionale Unternehmenslenker und Politiker erwartet. Zu ihnen zählen unter anderem Martin Wippermann (Rehau), Patrick Boos (BAUR), Frank Kühne (RAPS), Judith Gerlach (Bayerische Staatsministerin für Digitales) sowie Grünen-Fraktionsvorsitzende Katharina Schulze. Die Uni bringt ebenfalls Experten auf die DLD-Bühne, zum Beispiel  Mikroplastik-Spezialist Prof. Dr. Christian Laforsch.
https://dld-conference.com/DLDCampusBayreuth19

Franken Game Jam von 28. Bis 30. Juni 2019
Im Anschluss an den DLD Campus veranstalten die Medienwissenschaften den Franken Game Jam, an dem neben Bayreuth weitere Standorte in Franken teilnehmen werden. Programmierer, Spieledesigner, Künstler, 3D-Modellierer, Audio-Designer, Musiker und weitere Interessierte sind eingeladen, an einem Wochenende ein Spiel zu entwickeln. https://gamejam.uni-bayreuth.de/