Geheim­nis­vol­ler Sonn­tags­spa­zier­gang auf der Plas­sen­burg

Freun­de der Plas­sen­burg laden zu Ent­decker­tour mit Erich Olbrich

Sonntagsspaziergang: Im Kasernenhof vor dem faszinierenden Christiansportal von 1607, das sich voller Inschriften, Figuren, Symbolen präsentiert, treffen sich am Sonntag um 14.00 Uhr Freunde der Plassenburg und alle Interessierten mit Erich Olbrich, um auf eine Entdeckertour durch das Kulmbacher Wahrzeichen zu gehen.

Sonn­tags­spa­zier­gang: Im Kaser­nen­hof vor dem fas­zi­nie­ren­den Chri­sti­ans­por­tal von 1607, das sich vol­ler Inschrif­ten, Figu­ren, Sym­bo­len prä­sen­tiert, tref­fen sich am Sonn­tag um 14.00 Uhr Freun­de der Plas­sen­burg und alle Inter­es­sier­ten mit Erich Olbrich, um auf eine Ent­decker­tour durch das Kulm­ba­cher Wahr­zei­chen zu gehen.

Die Freun­de der Plas­sen­burg laden für Sonn­tag, den 19. Mai 2019, um 14:00 Uhr zu einem geheim­nis­vol­len Nach­mit­tags­spa­zier­gang auf das Kulm­ba­cher Wahr­zei­chen. Unter der Füh­rung von Erich Olbricht wird es auf eine Ent­decker­tour zu ver­bor­ge­nen Inschrif­ten, bemer­kens­wer­ten Kunst­wer­ken, ver­ges­se­nen und ver­schol­le­nen Bau­wer­ken gehen. Nach­dem die letzt­jäh­ri­ge Ent­decker-Tour außen um die Plas­sen­burg her­um ging, wird der etwa 90-minü­ti­ge Mai­spa­zier­gang dies­mal vom Kaser­nen­hof in den Schö­nen Hof füh­ren.

Olbrich liebt es, sein Wis­sen wei­ter­zu­ge­ben und vom Leben der Men­schen im alten Kulm­bach zu erzäh­len. Er will anre­gen, zu Fuß und wachen Auges die Stadt und die Burg zu erle­ben. Das geht sei­ner Mei­nung nach am besten wäh­rend aus­ge­dehn­ter Spa­zier­gän­ge. Seit 2016 nimmt Olbrich immer wie­der Inter­es­sier­te auf Ent­decker­tou­ren mit, denen er Kulm­bach und die Plas­sen­burg dabei aus unge­wohn­ten, für vie­le sogar aus völ­lig neu­en Per­spek­ti­ven zeigt.

Treff­punkt zur Ent­decker­tour ist um 14 Uhr am Chri­sti­ans­por­tal im Kaser­nen­hof. Bei Regen wird die Ent­decker Tour ver­scho­ben. Die Teil­nah­me ist kosten­los, wer mit einer Spen­de bedürf­ti­ge Kin­der unter­stüt­zen möch­te ist dazu herz­lichst ein­ge­la­den. Tags­über darf auf der Plas­sen­burg nicht geparkt wer­den. Der Plas­sen­burg-Express fährt ab dem EKU-Platz auf die Burg und hält vor dem Chri­sti­ans­por­tal.