Neu­auf­la­ge: „Weg­wei­ser Demenz“ der Demenz­in­itia­ti­ve für Stadt und Land­kreis Bam­berg

Neue Ange­bo­te bis 30. Juni mel­den

Der „Weg­wei­ser Demenz“ der Demenz­in­itia­ti­ve für Stadt und Land­kreis Bam­berg geht in die drit­te Run­de. Ziel des Hef­tes ist es, Ange­bo­te für Men­schen mit Demenz sowie für deren Ange­hö­ri­gen leich­ter zugäng­lich zu machen, wich­ti­ge Ansprech­part­ner zu ver­mit­teln und die Bevöl­ke­rung für das The­ma Demenz zu sen­si­bi­li­sie­ren. Der „Weg­wei­ser Demenz“ der Demenz­in­itia­ti­ve für Stadt und Land­kreis Bam­berg wur­de 2014 erst­mals und 2017 in zwei­ter Auf­la­ge her­aus­ge­ge­ben. Die bei­den Auf­la­gen von ins­ge­samt 11.000 Stück sind mitt­ler­wei­le ver­grif­fen.

Für die drit­te Auf­la­ge kön­nen bis 30. Juni 2019 Ange­bo­te, ins­be­son­de­re in den Berei­chen Dia­gno­stik und The­ra­pie, Bera­tung und Schu­lung, Demenz im Kran­ken­haus, ent­la­sten­de Ange­bo­te (Hel­fer­krei­se, Betreu­ungs­grup­pe, Haus­wirt­schaft­li­che Hil­fen etc.) und Woh­nen, bei der Demenz­in­itia­ti­ve vor­ge­schla­gen wer­den (Demenz­in­itia­ti­ve für Stadt und Land­kreis Bam­berg, Maarit Stier­le, maarit.​stierle@​Lra-​ba.​bayern.​de Tel: 0951/85–510).

www​.demenz​in​itia​ti​ve​.bam​berg​.de