25 Jah­re För­der­ver­ein der Kreis­musik­schu­le Bam­berg: Kon­zert in Bur­ge­brach

Sonja Lindner (Fagott) und Fabio Strobler (Klavier). Foto: Josef Gentil

Son­ja Lind­ner (Fagott) und Fabio Stro­bler (Kla­vier). Foto: Josef Gen­til

Der För­der­ver­ein der Kreis­musik­schu­le kann im Jah­re 2019 sein 25-jäh­ri­ges Bestehen fei­ern. Im Rah­men des Preis­trä­ger­kon­zer­tes am Sonn­tag, den 5. Mai um 17:00 Uhr wird die­ser Geburts­tag im Kul­tur­raum in Bur­ge­brach gebüh­rend gefei­ert.

Durch das Wir­ken des För­der­ver­eins erfährt die Schu­le eine nicht hoch genug ein­zu­schät­zen­de ideel­le und finan­zi­el­le Unter­stüt­zung. Bereits 25 Instru­men­te im Wert von 44.000€ konn­te der För­der­ver­ein der Kreis­musik­schu­le zur Ver­fü­gung stel­len. Die­se aus­ge­fal­le­nen und oft teu­ren Instru­men­te, die­nen haupt­säch­lich der Ensem­ble­ar­beit der Kreis­musik­schu­le. Eine klei­ne Aus­wahl der Wett­be­werbs­teil­neh­mer aus der Sai­son 201819 wird Kost­pro­ben ihres Pro­gram­mes geben und die Jubi­lä­ums­fei­er musi­ka­lisch gestal­ten. Für ihr außer­or­dent­li­ches Enga­ge­ment und ihre her­vor­ra­gen­den Lei­stun­gen ehrt der För­der­ver­ein die Teil­neh­mer mit einem klei­nen Prä­sent.

Als Haus­herr lädt Bür­ger­mei­ster Macie­jon­cyk im Namen der Markt­ge­mein­de Bur­ge­brach im Anschluss an das Kon­zert zu einem klei­nen Emp­fang ein, bei dem vor allem der Aus­tausch zwi­schen Eltern, Leh­rern und den För­der­ver­eins­mit­glie­dern gepflegt wird.

Zum Fest­kon­zert sind alle Inter­es­sier­ten herz­lich ein­ge­la­den, der Ein­tritt ist frei:

Jubi­lä­ums- und Preis­trä­ger­kon­zert 25 Jah­re För­der­ver­ein

  • Sonn­tag, 5. Mai 2019, 17:00 Uhr
  • im Kul­tur­raum Bur­ge­brach, Gras­manns­dor­fer Str. 1, 96138 Bur­ge­brach