Info-Abend “Fach­kräf­te­män­gel? – Res­sour­cen nut­zen! Unter­neh­men inte­grie­ren Flücht­lin­ge” in Forch­heim

Die Ver­an­stal­tung steht unter der Schirm­herr­schaft von Herrn Alex­an­der Hold, Vize­prä­si­dent des Baye­ri­schen Land­tags. Anwe­send wird die Inte­gra­ti­ons­be­auf­trag­te der Baye­ri­schen Staats­re­gie­rung, Frau Bren­del-Fischer, sein. Zuge­sagt hat die Teil­nah­me auch Herr Strö­bel, der Lei­ter der Zen­tra­len Aus­län­der­be­hör­de bei der Regie­rung Ober­fran­ken.

Ziel und Zweck der Ver­an­stal­tung ist ein Infor­ma­ti­ons- und Erfah­rungs­aus­tausch: Inwie­weit kön­nen Flücht­lin­ge die mas­si­ven Lücken bei den Fach­kräf­ten fül­len? Wel­che Erfah­run­gen haben Unter­neh­men mit Flücht­lin­gen als Auszubildende/​Mitarbeiter gemacht? Wel­che büro­kra­ti­schen Hür­den sind sie dabei begeg­net? Was läuft gut, und wo muss noch drin­gend nach­ju­stiert wer­den?

Sei­tens der Wirt­schafts­ver­bän­de und Sozi­al­ver­bän­de wird hier ein drän­gen­des wirt­schafts- und sozi­al­po­li­ti­sches Pro­blem ange­spro­chen. Aus den Erfah­run­gen an der der Basis wer­den von den Teil­neh­mern der Ver­an­stal­tung prak­ti­sche Lösungs­vor­schlä­ge dis­ku­tiert, die dann in die wei­te­re par­la­men­ta­ri­sche Arbeit ein­flie­ßen kön­nen.

Fach­kräf­te­män­gel? – Res­sour­cen nut­zen! Unter­neh­men inte­grie­ren Flücht­lin­ge

  • am Don­ners­tag, den 16. Mai 2019
  • in der Spar­kas­se Forch­heim, Klo­ster­str. 14