Umweltstation Liasgrube: Jahresprogramm 2019 – Hier sind noch Plätze frei!

Treffpunkt für Veranstaltungen:
Soweit nicht anders angegeben, die Übersichtstafel mit dem Symbol Gelbbauchunke am Eingang des Freigeländes der Umweltstation Lias-Grube.

Kosten:
Soweit nicht anders angegeben, Kosten pro Person: 5,00 Euro und 0,50 Euro Ermäßigung für Mitglieder des Fördervereins.

Anmeldung:
Soweit nicht anders angegeben, ist eine Anmeldung über unsere Webseite, per Telefon oder per Mail in der Umweltstation Lias-Grube erforderlich.

12.04. Wanderung „Dem Biber auf der Spur“
Biber sind wilde Baumeister und gestalten unsere Landschaft. Heute lernen wir ein Biberrevier entlang des Sittenbachs bei Bammersdorf kennen. Bitte Gummistiefel und wetterfeste Kleidung mitbringen!
Referent: Naturschutzwächter Gunter Brokt
Freitag, 15.00-17.00
Für Erwachsene/Familien mit Kindern
Treffpunkt: Eingang zur Biogasanlage Bammersdorf/Eggolsheim

15.04. Osternest und Osterei
Wir färben mit Naturfarben über dem Lagerfeuer bunte Ostereier. Während wir auf unsere schönen leckeren Schätze warten, basteln wir ein Osternest.
Montag, 14:30-16:30 Uhr
Für Schulkinder ab 7 Jahren

17.04. Alle Vögel sind schon da
Sind schon alle Vögel aus dem Süden zurückgekehrt? Mit Fernglas ausgerüstet gehen wir auf Entdeckungstour durch die Lias-Grube und erfahren mit Spielen und Forscheraufträgen alles rund um die Vögel und ihre Reisen.
Mittwoch, 10:00-12:00 Uhr
Für Schulkinder ab 7 Jahren

23.04. Schokozwerge
Heute dreht sich alles um die Schi-Scha-Schokolade: Was steckt alles in Schokolade drin? Wo kommen diese Sachen her? Wir schauen hinter die Kulissen der süßen Schokoladenwelt, naschen natürlich ein bisschen und bereiten einen leckeren Schoko-Aufstrich zu.
Dienstag, 14:30-16:30
Für Kinder ab 3 Jahren + erw. Begleitperson, beide jeweils kostenpflichtig

24.04. Frühlingsdetektive
Mit Spielen, Rätseln und Forscherausrüstung suchen wir die Boten des Frühlings. Als Erinnerung gibt es eine kleine Frühlings-Bastelei zum Heimnehmen!
Mittwoch, 15:00-17:00 Uhr
Für Schulkinder ab 7 Jahren

26.04. Kuchenbacken wie zu Uromas Zeiten
Wir heizen unseren Lehmofen an, formen aus selbsthergestelltem Teig kleine Hasen und backen wie früher einen leckeren Kuchen.
Freitag, 14:00-16:00
Für Kinder ab 7 Jahren

26.04. Bildervortrag: „Vogel des Jahres – die Feldlerche“
Naturschutzwächter Gunter Brokt zeigt mit vielen Bildern die bunte Welt der Feldlerche – und beleuchtet dabei auch Gefahren und Bedrohungen, die zum Rückgang dieses einst so häufigen Frühlingsbotens geführt haben. Außerdem wird beleuchtet, wie jeder diesem Vogel helfen kann.
Referent: Naturschutzwächter Gunter Brokt
Freitag, 18:00
Für Erwachsen
Ort: Seminarraum der Umweltstation Lias-Grube
Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten

05.05. Saisoneröffnungsfest in der Lias-Grube
Der Saisonauftakt wird mit einem bunten Frühjahrsfest im Grünen ordentlich gefeiert! Es gibt einen Kinderflohmarkt, Riesenseifenblasen, Spiele, tolle Entdeckerstationen, leckeres Essen und viel mehr.
Sonntag , 14:00-17:00
Für die ganze Familie
Eintritt frei

10.05. Frankens Schätze: Veredelungskurs für alte Obstsorten
Alte fränkische Obstsorten wie Hirschknäckerla oder Katzenkopf-Birnen werden immer mehr von wenigen hochgezüchteten Obstsorten aus Monokulturen verdrängt und sind vom Aussterben bedroht. Wer jedoch selber die alte fränkische Obstkultur fördern möchte, tut sich schwer, an Edelreiser heranzukommen. In diesem Kurs lernen Sie Theorie und Praxis, wie Sie mit Veredelungstechniken die alten Obstsorten pflegen und züchten können. Unterlagen für die eigene Streuobstwiese sowie Edelreiser werden bereitgestellt. Wenn vorhanden, bitte eigenes Werkzeug mitbringen. Bitte denken Sie an Arbeitskleidung!
Referent: Obstbauberater Christof Vogel
Freitag, 16:00-20:00
Für Erwachsene
Kosten: 25,00 Euro inkl. Verpflegung

14.05. Schnullermäuse auf der Streuobstwiese
Krabbelnd, auf zwei Beinen oder mit dem Kinderwagen sind wir auf unserer Streuobstwiese unterwegs und entdecken mit allen Sinnen ihre Geheimnisse.
Dienstag, 10:00-11:30
Für Kinder unter 3 Jahren (frei) + kostenpflichtige Begleitperson

17.05. Umweltpädagogische Fortbildung für ehrenamtliche Gruppenleiter
Sie sind gerne draußen in der Natur unterwegs und mögen die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen? Bei uns können Sie sich in die Grundlagen und Methoden der ehrenamtlichen Umweltbildungsarbeit fortbilden. Sie lernen mit vielen Praxisbeispielen die Konzepte der Umweltpädagogik nach Joseph Cornell kennen und erhalten Einblick in die Gruppenarbeit und die Exkursionsdidaktik. Die Fortbildung ist Voraussetzung für den Einsatz als ehrenamtlicher Referent in der Umweltstation Lias-Grube.
Freitag,15:00-18:00
Für Erwachsene
Kostenfrei
Anmeldung bis 18.04.

22.05. Schmetterlingszwerge
Wir wollen alles über Susi Schmetterling und ihre Freunde herausfinden und entdecken, was eine Raupe mit einem Schmetterling zu tun hat! Mit Spielen und Forscheraufträgen lernen wie ihre Lebensweise kennen.
Mittwoch, 15:00-17:00
Für Kinder ab 3 Jahren + erw. Begleitperson, beide jeweils kostenpflichtig

24.05. Schmetterlingsforscher unterwegs
Wir packen Kescher und Becherlupe ein und erforschen auf unserer Wiese Schmetterlinge und andere Insekten. Mit Spielen und Forscheraufträgen erfahren wir alles rund um das Leben von Schmetterling und Raupe und warum sie wichtig für die Natur sind.
Freitag, 15:00-17:00
Für Schulkinder ab 7 Jahren