Bau­stel­len­füh­run­gen durch das künf­ti­ge Fried­richs-Forum in Bay­reuth

Die Stadt Bay­reuth lädt am Sams­tag, 27. April, von 11 bis 14 Uhr, erneut zu Bau­stel­len­füh­run­gen ein, bei denen sich Bay­reuths Bür­ge­rin­nen und Bür­ger, aber auch Besu­cher und Gäste der Stadt über den Bau­fort­schritt bei der Sanie­rung der Stadt­hal­le zum Fried­richs-Forum infor­mie­ren kön­nen. Die Füh­run­gen in klei­ne­ren Grup­pen begin­nen um 11 Uhr und wer­den im 30-minü­ti­gen Rhyth­mus fort­ge­setzt. Die letz­te Füh­rung fin­det um 14 Uhr statt. Zen­tra­ler Treff­punkt für den Rund­gang, der alle wesent­li­chen Berei­che umfasst, ist die Bau­ta­fel am Bau­stel­len­zaun auf dem Jean-Paul-Platz. Aus orga­ni­sa­to­ri­schen Grün­den bit­tet die Stadt um eine Anmel­dung zu den Bau­stel­len­füh­run­gen. Listen lie­gen ab Mon­tag, 8. April, bis ein­schließ­lich Mitt­woch, 24. April, beim Bür­ger­dienst im Neu­en Rat­haus, Luit­pold­platz 13, aus. Festes Schuh­werk wird emp­foh­len. Bau­hel­me ste­hen vor Ort zur Ver­fü­gung.

Schreibe einen Kommentar