Pretzfelder Schul-Karate AG

Kampf mit Stöcken

Kampf mit Stöcken

Frau Doris Hostalka (Elternbeirat) und Annette Forster-Sennefelder (Rektorin), der Pretzfelder Grundschule, hatten den Mut einen Selbstverteidigung- Karate- Grund- und Einführungskurs zu initiieren. Fast die gesamte Schülerzahl meldeten sich an. Alle wurden individuell und fachlich richtig angeleitet. Mit den Trainern, Betreuern, Lehrkräften und Karateka waren über 100 Aktive beschäftigt. Es wurden Selbstverteidigung (Goshin), Grundschule (Kihon), Kampf (Kumite) und Formenlauf (Kata) unterrichtet. „Natürlich können bei einem Crashkurs keine tiefen Kenntnisse vermittelt werden. Das war auch nicht geplant, es sollte Spaß machen und das ist uns gelungen.“ Helmut Stadelmann bedankt sich im Namen der Trainer Sabrina, Marion und Thorsten bei allen Helfern. „Es ist nicht selbstverständlich, dass man seine Freizeit in der Turnhalle, bei so schönem Wetter opfert. Wir haben eine Spende erhalten. Sabrina hat sich spontan bereit erklärt, dieses Geld im Sinne unseres Karate Do zu verwenden. Wir suchen noch für Donnerstag einen neuen Hauptverein.“

Weitere Informationen unter www.karatekampfkunst.de

Schreibe einen Kommentar