Bayreuther „Fest für die Sinne“ mit vielen Besuchern

Trotz Frühlingswetters sind sehr viele kleine und große Besucher zum ZENTRUM gekommen, um das „Fest für die Sinne“ aktiv mitzuerleben. Sie nutzten die Möglichkeit, an verschiedenen Mitmachstationen aktiv eigene Fähigkeiten auszuprobieren und Neues zu erleben. Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe stellte im Rahmen des Festes die neue Broschüre „Freizeit aufregend gestalten – Angebote für Familien und Kindergruppen“ vor. Das Familienbündnis Bayreuth hat viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung für Familien und Kindergruppen in Form einer handlichen Broschüre zusammengestellt. Darin finden sich hilfreiche Tipps für Unternehmungen mit der ganzen Familie bis hin zu Ideen für Kindergeburtstage. Die Broschüre gibt es ab sofort bei den Bürgerdiensten der beiden Rathäuser sowie im Amt für Kinder, Jugend, Familie und Integration und der Tourist-Info.