1.000 Euro von den Landfrauen für die Kinderklinik am Klinikum Bayreuth

1.000 Euro von den Landfrauen für die Kinderklinik

1.000 Euro von den Landfrauen für die Kinderklinik

Die Landfrauen im Kreisverband Bayreuth des Bayerischen Bauernverbandes überreichten dem Leiter der Kinderklinik am Klinikum Bayreuth, Prof. Dr. Thomas Rupprecht, einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro. Bei den Landfrauentagen in Bayreuth und Pegnitz machte der Spendenkorb die Runde. Die Landfrauen spendeten fleißig und der Vorstand beschloss den Erlös in diesem Jahr der Kinderklinik zu spenden. Mit über 6.700 ehrenamtlich engagierten Frauen sind die Landfrauen einer der größten Frauenverbände in Bayern. Bei der Spendenübergabe dabei waren Angelika Seyferth (Kreisbäuerin), Doris Schmidt (stellv. Kreisbäuerin) sowie Elfriede Adelhardt, Petra Lodes und Gerlinde Ströbel von der Kreisvorstandschaft der Landfrauen. Neben Prof. Dr. Thomas Rupprecht freute sich Ilona Golla, die pädagogische Leiterin der Kinderklinik über die tolle Spende.

Schreibe einen Kommentar