Vortrag „Bilder der Passion“ in Bayreuth

Unfassbares sichtbar machen: Bilder der Passion Christi zeigt und erläutert die Kunsthistorikerin Dr. Beatrice Trost am Mittwoch, 13. März, um 19.30 Uhr im Seminarraum im Hof, Richard-Wagner-Straße 24, Bayreuth. Europäische Kunst versucht über Jahrhunderte, die Welt des Glaubens zu veranschaulichen. Dabei wandelt sich im Laufe der Zeit der Blick auf das biblische Geschehen. In einem Bilderreigen geben berühmte Kunstwerke Zeugnis von Stationen der Passion. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Schreibe einen Kommentar