fCE Bamberg: Einladung zur Talentsichtung junger Fußballer

Der FC Eintracht Bamberg lädt Juniorenfußballer führt wieder zu einer Talentsichtungstag ein. Vorspielen können Spieler der Jahrgänge 2010 bis 2004 am Sonntag, den 10. März 2019, von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr. An vier bis fünf Stationen wird unter der Aufsicht qualifizierter Trainer anhand verschiedener Übungen das Können der einzelnen jungen Spieler bewertet. Für die Torhüter steht ein Torwarttrainer zur Verfügung, der anhand spezieller Übungen das Können beurteilt. Ausgetragen wird die Sichtung auf dem Kunstrasenplatz im Sportpark Eintracht an der Armeestraße 45, Umkleidekabinen stehen zur Verfügung. Anmeldungen sind ab sofort online unter www. fce2010.de/Junioren möglich.
Der Sportpark Eintracht befindet sich in der Armeestraße 45. Von außerhalb mit dem Auto Anreisenden wird die Anfahrt über die Autobahn A 73, Abfahrt Bamberg-Ost/Pödeldorf empfohlen. In Bamberg geht es an der ersten Ampel links in die Armeestraße. Alternativ kann auch am ehemaligen Sportplatz „Rote Erde“ geparkt werden. Die Zufahrt hierzu erfolgt über die Armeestraße – Moosstraße, dort auf Höhe Lebenshilfe abbiegen. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist der Sportpark mit den Buslinien 902, 911 oder 920 erreichbar. Mit der Bahn anreisenden Zuschauern wird empfohlen, den Bahnhof über den Ausgang „Brennerstraße“ zu verlassen. Direkt rechts am Ausgang befindet sich eine Bushaltestelle der Linie 902.

Schreibe einen Kommentar