Vor­trag in Forch­heim: Psy­chi­sche Stö­run­gen im Alter erken­nen und behandeln

„Ach, ich wer­de halt alt!“ – Der Sozi­al­psych­ia­tri­sche Dienst Insel, Fach­be­reich Geron­to­psych­ia­trie lädt zu einem Vor­trag ein

Psy­chi­sche wie kör­per­li­che Abbau­pro­zes­se gehö­ren zum Älter­wer­den. Der Vor­trag möch­te die ver­schie­de­nen Aspek­te des „nor­ma­len Alterns“ wie auch des Alterns durch Erkran­kun­gen auf­zei­gen. Dar­über hin­aus ver­mit­telt er einen Über­blick über die psy­chi­schen Stö­run­gen im Alter und deren Behand­lungs­mög­lich­kei­ten. Einen beson­de­ren Schwer­punkt bil­det hier­bei die Alters­de­pres­si­on in Abgren­zung zur Demenzerkrankung.

Frau Eva Dull, Psy­cho­lo­gin M. Sc. und Geron­to­psy­cho­the­ra­peu­tin, refe­riert am Mon­tag, den 11. März 2019 um 17:00 Uhr in der INSEL Begeg­nungs­stät­te, Bam­ber­ger Str. 21 in Forch­heim.

Der Ein­tritt ist frei. Es ist kei­ne Anmel­dung erforderlich.

Nähe­re Infos unter der Tele­fon­num­mer 09191/ 7362960

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.