„Friedenstänze“ in Gesees

Weltumspannender Tanz für den Frieden

Lissy de Fallois. Foto: privat

Lissy de Fallois. Foto: privat

Seit einiger Zeit gibt es eine Friedensbewegung ganz anderer Art: Weltweit tanzen Menschen bei Vollmond um 20.00 Uhr einen einfachen Kreis-Tanz, um Frieden und Heilung in die Welt zu bringen. Die Kirchengemeinde Gesees und das Evangelische Bildungswerk schließen sich dieser Tradition an. Getanzt wird wieder am Dienstag, 19. Februar um 20.00 Uhr im Pfarrgarten im Kirchweg 12 in Gesees.

Geleitet wird der Abend von Tanzleiterin Lissy de Fallois. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, bequeme Kleidung ist hilfreich. Eine telefonische Anmeldung wird erbeten über die Referentin Lissy de Fallois unter 09201/95316. Weitere Infos unter www.ebw-bayreuth.de.

Schreibe einen Kommentar