Feu­er­wehr­Ver­ein Kir­cheh­ren­bach: Ver­ein ent­wickelt sich posi­tiv

1.000 Euro an Gemein­de gespen­det – Mit­glie­der geehrt

 Jubiläum im FeuerwehrVerein: Seit 25 Jahren ist Andreas Willert Mitglied (2.v.r.). Auf stolze 60 Jahre bringen es Matthäus Gebhardt (links) und Hans Kraus (Mitte). Die Vorsitzenden Rolf Bergmann (rechts) und Sebastian Bail (2.v.l.) gratulierten. Foto: Feuerwehr/Rene Grimm.


Jubi­lä­um im Feu­er­wehr­Ver­ein: Seit 25 Jah­ren ist Andre­as Wil­lert Mit­glied (2.v.r.). Auf stol­ze 60 Jah­re brin­gen es Mat­thä­us Geb­hardt (links) und Hans Kraus (Mit­te). Die Vor­sit­zen­den Rolf Berg­mann (rechts) und Seba­sti­an Bail (2.v.l.) gra­tu­lier­ten. Foto: Feuerwehr/​Rene Grimm.

Mit rund 80 Ter­mi­nen und Ver­an­stal­tun­gen war das letz­te Jahr für den Feu­er­wehr­Ver­ein wie­der prall gefüllt: Der Vor­sit­zen­de Rolf Berg­mann zeig­te bei der Jah­res­haupt­ver­samm­lung die vie­len Akti­vi­tä­ten auf. In gewohn­ter Wei­se wur­den das Kes­sel­fleisch­Essen, der Rosen­mon­tags­ball und der Wal­ber­la­fest­Aus­schank orga­ni­siert und durch­ge­führt. Dazu kam noch das Dop­pel­ju­bi­lä­um 140 Jah­re Feu­er­wehr und 40 Jah­re Jugend­feu­er­wehr im Sep­tem­ber, dass für eini­ge Arbeit sorg­te. Posi­tiv ent­wickel­te sich die Mit­glie­der­zahl, sie stieg auf 350. In fünf Sit­zun­gen plan­te die Vor­stand­schaft anste­hen­de Ver­an­stal­tun­gen und befass­te sich u.a. mit der künf­ti­gen Unter­brin­gung der histo­ri­schen Hand­druck­sprit­ze.

Wie­der zum Stan­dard gehör­ten die finan­zi­el­le Unter­stüt­zung der kom­mu­na­len Feu­er­wehr bei Aus­bil­dungs­ver­an­stal­tun­gen sowie bei Aus­flü­gen und Ter­mi­nen der Kin­der und der Jugend­feu­er­wehr. Beson­ders erwäh­nens­wert, so Vor­sit­zen­der Berg­mann, war eine 1.000 Euro gro­ße Spen­de des Ver­eins an die Gemein­de für den Kauf eines Alarm­mo­ni­tors im Feu­er­wehr­haus.

Zum Jah­res­wech­sel gab es eine per­so­nel­le Ver­än­de­rung: Die bis­he­ri­ge Kas­sie­rin Julia Greif trat von ihrem Posten zurück. Anna Maria Pau­li, bis­her zwei­te Kas­sie­rin, rück­te nach und sorg­te für einen lücken­lo­sen Über­gang.

Für sei­ne 25jährige Mit­glied­schaft im Ver­ein wur­de Andre­as Wil­lert vom Vor­sit­zen­den und sei­nem Stell­ver­tre­ter Seba­sti­an Bail geehrt. Schon 60 Jah­re gehö­ren dem Ver­ein Mat­thä­us Geb­hardt und Hans Kraus an.

Schreibe einen Kommentar