N-ERGIE erhöht die Strom- und Erdgaspreise: Preisanpassung aufgrund gestiegener Beschaffungskosten

Bisherige Preise gelten noch für die Heizsaison

Nach rund zwei Jahren Preisstabilität erhöht die N-ERGIE Aktiengesellschaft mit Wirkung zum 1. April 2019 ihre Strom- und Erdgaspreise für Privatkunden. Beim Strom wird der Energiepreis um 0,87 Cent pro Kilowattstunde (ct/kWh) brutto angehoben und der Grundpreis um monatlich 12 Cent. Damit steigt der Strompreis um durchschnittlich drei Prozent.

Die letzte Erdgaspreisänderung erfolgte im August 2016. Damals wurde der Gaspreis um mehr als zehn Prozent gesenkt. Nun erhöht er sich um durchschnittlich vier Prozent: Der Energiepreis steigt um 0,24 ct/kWh brutto, der Grundpreis bleibt unverändert.

Strom- und Erdgaspreise setzen sich aus unterschiedlichen Bestandteilen zusammen. Dazu zählen gesetzliche Umlagen, Abgaben, Netznutzungsentgelte sowie Kosten für die Beschaffung. Hauptgrund für die Preisanpassungen sind stark gestiegene Beschaffungskosten auf den Großhandelsmärkten. Die Börsenpreise für Strom und Erdgas stiegen 2018 um rund ein Drittel.

Anders als viele Energieversorger gibt die N-ERGIE die veränderte Kostensituation erst mit einer dreimonatigen Zeitverzögerung weiter. Kunden, die mit Strom oder Erdgas heizen, profitieren davon besonders stark, weil ihre bisherigen Preise noch für die gesamte Heizsaison gelten.

Die monatlichen Mehrkosten eines Dreipersonenhaushalts für Strom, der im Tarif STROM SMART pro Jahr 3.500 kWh verbraucht, belaufen sich auf monatlich 2,66 Euro. Die Ausgaben dieses Haushalts für Erdgas bei einem Jahresverbrauch von 18.000 kWh erhöhen sich im Tarif ERDGAS SMART um 3,57 Euro.

Die N-ERGIE informiert ihre Kunden über die Preisänderungen in einem persönlichen Anschreiben sowie über Anzeigen in den Tageszeitungen. Auch auf ihrer Internetseite www.n-ergie.de veröffentlicht die N-ERGIE die neuen Preise.

Für Fragen oder Tipps zum Energiesparen stehen die Kundenberater im N-ERGIE Centrum oder telefonisch zur Verfügung. Kunden, die ihre Abschläge anpassen möchten, können dies jederzeit online erledigen. Auch die Zählerstände können sie online melden (unter Online-Services).

Kontakt und Informationen:
Telefonisch: 0800 1007292 (kostenfrei)
Montag bis Freitag 8:00 bis 18:00 Uhr
Samstag 8:00 bis 13:00 Uhr
Persönlich im N-ERGIE Centrum: Südliche Fürther Straße 14 (am Plärrer), Nürnberg
Montag bis Freitag 8:00 bis 18:00 Uhr
Online: www.n-ergie.de/online-services

Schreibe einen Kommentar