Tabel­len­füh­rer FCE Bam­berg beginnt Vorbereitung

“Wir sind alle heiß auf die Restrückrunde”

Der FC Ein­tracht Bam­berg been­det die Win­ter­pau­se. Für die Fuß­bal­ler des Tabel­len­füh­rers der der Lan­des­li­ga Nord­Ost heißt es ab kom­men­den Don­ners­tag, 31. Janu­ar, für die Rest­rück­run­de schwit­zen. Unter der Lei­tung von Trai­ner Micha­el Hutz­ler ste­hen bis zum Start der Rest­rück­run­de 16 Trai­nings­ein­hei­ten im Kalen­der. In der Vor­be­rei­tung kann der Eber­mann­stadter jedoch nicht auf den vol­len Kader zurück­grei­fen: “Bis auf Pas­cal Nögel, der nach wie vor ver­letzt ist, und dem wegen einer Stu­di­um­s­rei­se abwe­sen­den Joscha Wich Stu­di­um­rei­se sind alle Mann an Bord. Jetzt hof­fe ich, dass Tobi­as Ulle Ulb­richt nach sei­ner Ope­ra­ti­on am Menis­kus wie­der trai­nie­ren kann.” Mit Blick auf den Punkt­spiel­be­trieb weiß Micha­el Hutz­ler schon heu­te, dass ihm Spie­ler da dann nicht zur Ver­fü­gung ste­hen wer­den: “Wie bereits im ver­gan­ge­nen Jahr steht auch heu­er wie­der eine Stu­di­um­rei­se an. Ich hof­fe, dass nicht alle mit­fah­ren wer­den, so wie es in 2018 war. Da haben uns vie­le Kicker gefehlt und wir haben daher auf Junio­ren­spie­ler zurück­ge­grif­fen. Und die haben ihre Sache ja rich­tig gut gemacht. Egal wie es ist, wir sind alle heiß auf die Rest­rück­run­de. Um dort erfolg­reich zu bestehen, wer­den wir jetzt vier Wochen inten­siv trai­nie­ren. Hof­fent­lich ver­letzt sich kei­ner, das kön­nen wir nun wirk­lich nicht gebrauchen.”

In der Vor­be­rei­tung kom­men neben den Trai­nings­ein­hei­ten eini­ge Test­spie­le zur Aus­tra­gung. Der FC Ein­tracht spielt gegen: Die FT Schwein­furt (2. Febru­ar, 17:00 Uhr in Schwein­furt), den SC Elters­dorf (6. Febru­ar, 19:00 Uhr in Bam­berg), die U19 der SpVgg Greu­ther Fürth (10. Febru­ar, 15:00 Uhr, in Fürth), den TSV Eber­mann­stadt (13. Febru­ar, 19:00 Uhr, in Bam­berg), den ASV Vach (16. Febru­ar, 13:00 Uhr, in Bam­berg), den FSV But­ten­heim (20. Febru­ar, 19:00 Uhr, in Bam­berg) und den FSV Erlan­gen-Bruck (23. Febru­ar, 13:00 Uhr, in Bam­berg). Das erste Punkt­spiel bestrei­tet der FCE am 2. März um 14:00 Uhr bei der SG Quel­le Fürth.

Schreibe einen Kommentar