Kon­zert der Musik­hoch­schu­le Nürn­berg im Pfalz­mu­se­um Forchheim

“Mit Pau­ken­schlag und Trommelwirbel”

Hoch­schu­le für Musik Nürn­berg koope­riert mit Pfalz­mu­se­um Forch­heim – Per­cus­sion-Ensem­ble kommt in der Kon­zert­rei­he “Young meets Old!” in die Kaiserpfalz

Nicht nur für die Ohren, son­dern auch für die Augen: Zwei Marim­bas, zwei Vibra­pho­ne und gan­ze Men­ge Trom­meln bringt das Per­cus­sion-Ensem­ble der Musik­hoch­schu­le in Nürn­berg am 15. Febru­ar 2019 um 19:30 Uhr unter dem Mot­to “Mit Pau­ken­schlag und Trom­mel­wir­bel” ins Pfalz­mu­se­um Forch­heim. Das Pro­gramm der jun­gen Stu­den­ten reicht von Bach bis Moder­ne, von Klas­sik bis Jazz. Der Ein­tritt ist frei!

Hochschulprofessor Radoslaw Szarek von der Hochschule für Musik Nürnberg. Foto: Hochschule für Musik Nürnberg

Hoch­schul­pro­fes­sor Radoslaw Sza­rek von der Hoch­schu­le für Musik Nürn­berg. Foto: Hoch­schu­le für Musik Nürnberg

Denn seit Jah­res­be­ginn besteht ein offi­zi­el­ler Koope­ra­ti­ons­ver­trag zwi­schen dem Pfalz­mu­se­um Forch­heim und der Hoch­schu­le für Musik Nürn­berg. Die Lei­te­rin des Pfalz­mu­se­ums, Susan­ne Fischer begrüß­te kürz­lich Hoch­schul­pro­fes­sor Radoslaw Sza­rek und den Lei­ter des Jun­gen Thea­ters, Lorenz Deutsch, zum Gespräch in der Kai­ser­pfalz. Ergeb­nis: Zukünf­tig wer­den jun­ge Stu­die­ren­de unter dem Mot­to “Young meets Old!” jedes Jahr im Früh­jahr und im Herbst ein Kon­zert im Pfalz­mu­se­um Forch­heim geben. Zusätz­lich wird das Jun­ge Thea­ter Forch­heim fester Spiel­ort des jähr­li­chen “Vibra­pho­nis­si­mo-Festi­vals” der Hochschule.

Die Zusam­men­ar­beit bringt für alle Betei­lig­ten gro­ße Vor­tei­le: Wäh­rend Pro­fes­sor Sza­rek sich als “Kul­tur­bot­schaf­ter” in der Metro­pol­re­gi­on ver­steht und die Lei­stun­gen sei­ner Stu­die­ren­den auch im Nor­den prä­sen­tie­ren will, möch­ten Fischer und Deutsch mit den “expe­ri­men­tel­len” Dar­bie­tun­gen der jun­gen, oft inter­na­tio­nal zusam­men­ge­setz­ten und hoch qua­li­fi­zier­ten Ensem­bles der Hoch­schu­le für Musik neue kul­tu­rel­le Impul­se in Forch­heim set­zen. Dies greift Sza­rek ger­ne auf: “Wir brin­gen kul­tu­rel­len Schwung nach Forch­heim!” Davon wird auch das Jun­ge Thea­ter Forch­heim pro­fi­tie­ren. Für die Ver­an­stal­tung im Herbst hat sich der Musik­pro­fes­sor noch nicht fest­ge­legt, aber schon erste Ideen: Er kann sich z.B. den Auf­tritt eines Blech­blä­ser-Ensem­bles im Wett­streit mit einer Sän­ge­rin vorstellen.

Schreibe einen Kommentar