Vor­ankün­di­gung der “Model Afri­can Uni­on Bay­reuth e.V.”-Konferenz im Juni 2019

Der Ver­ein Model Afri­can Uni­on e.V. (MAU) Bay­reuth lädt herz­lich zum Pre-Pro­gramm und zur einer simu­la­ti­ven Kon­fe­renz der Afri­ka­ni­schen Uni­on (AU) vom 7.6. bis 11.6.2019 an der Uni­ver­si­tät Bay­reuth ein.

"Model African Union Bayreuth e.V."

“Model Afri­can Uni­on Bay­reuth e.V.”

Es ist die vier­te Kon­fe­renz, die aus­schließ­lich von Stu­die­ren­den der Uni­ver­si­tät Bay­reuth orga­ni­siert wird. Sie bie­tet allen Stu­die­ren­den die Mög­lich­keit, sich für ein Komi­tee zu bewer­ben, ein afri­ka­ni­sches Land als Dele­gie­ren­de zu reprä­sen­tie­ren, dar­über zu dis­ku­tie­ren und den inter­kul­tu­rel­len, poli­ti­schen Aus­tausch zu fördern.

MAU Bay­reuth e.V. ist 2015 gegrün­det wor­den, um auf die Poli­tik Afri­kas hin­zu­wei­sen und Vor­ur­tei­le abzu­bau­en. Seit der Grün­dung war MAU Bay­reuth e.V. in den Head­quar­ters von Addis Aba­ba und in Brüs­sel beim Euro­pean Exter­nal Action Ser­vice (EEAS). Außer­dem hat der Ver­ein zu einem Work­shop mit Afri­ca­Works und einen Film­abend „Les Sau­teurs – Tho­se who jump“ mit dem Ko-Direk­tor Abou Bakar Sidi­bé eingeladen.

Das Mot­to der dies­jäh­ri­gen Kon­fe­renz lautet:

Afri­ca in motion.
Visi­ons of Mobi­li­ty, Iden­ti­ties and Citizenship.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter: www​.model​af​ri​can​uni​on​.de

Schreibe einen Kommentar