Vorankündigung der „Model African Union Bayreuth e.V.“-Konferenz im Juni 2019

Der Verein Model African Union e.V. (MAU) Bayreuth lädt herzlich zum Pre-Programm und zur einer simulativen Konferenz der Afrikanischen Union (AU) vom 7.6. bis 11.6.2019 an der Universität Bayreuth ein.

"Model African Union Bayreuth e.V."

„Model African Union Bayreuth e.V.“

Es ist die vierte Konferenz, die ausschließlich von Studierenden der Universität Bayreuth organisiert wird. Sie bietet allen Studierenden die Möglichkeit, sich für ein Komitee zu bewerben, ein afrikanisches Land als Delegierende zu repräsentieren, darüber zu diskutieren und den interkulturellen, politischen Austausch zu fördern.

MAU Bayreuth e.V. ist 2015 gegründet worden, um auf die Politik Afrikas hinzuweisen und Vorurteile abzubauen. Seit der Gründung war MAU Bayreuth e.V. in den Headquarters von Addis Ababa und in Brüssel beim European External Action Service (EEAS). Außerdem hat der Verein zu einem Workshop mit AfricaWorks und einen Filmabend „Les Sauteurs – Those who jump“ mit dem Ko-Direktor Abou Bakar Sidibé eingeladen.

Das Motto der diesjährigen Konferenz lautet:

Africa in motion.
Visions of Mobility, Identities and Citizenship.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.modelafricanunion.de

Schreibe einen Kommentar