ETA Hoff­mann Thea­ter Bam­berg: Zusatz­vor­stel­lung von „Lee­re Herzen“

Auf­grund der gro­ßen Nach­fra­ge bie­tet das ETA Hoff­mann Thea­ter am Frei­tag, den 15. Febru­ar, um 20.00, eine Zusatz­vor­stel­lung der Urauf­füh­rung von Juli Zehs „Lee­re Her­zen“ an.

Juli Zeh hat einen dys­to­pi­schen Thril­ler geschrie­ben über ein Deutsch­land, das von Rechts­po­pu­li­sten regiert wird– als War­nung und nicht zuletzt als lei­den­schaft­li­che Ver­tei­di­gung unse­rer Demo­kra­tie. Die Büh­nen­fas­sung des Erfolgs­ro­mans stammt von Rem­si Al Kha­li­si. Für die Regie zeigt sich Danie­la Kranz verantwortlich.

Tickets gibt es an der Thea­ter­kas­se (Di.-Sa. 11–14 Uhr; Mi. 16–18 Uhr / Tel. 0951 87 3030; kasse@​theater.​bamberg.​de) oder online auf thea​ter​.bam​berg​.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.