Einbrecher blieben ohne Beute in Gundelsheim

GUNDELSHEIM, LKR. BAMBERG. Ohne Beute blieben am Mittwoch Einbrecher, nachdem sie gewaltsam in ein Einfamilienhaus am nördlichen Ortsrand eingestiegen sind. Die Kriminalpolizei Bamberg ermittelt und bittet um Hinweise.

In der Zeit von 8.15 Uhr bis kurz nach 20 Uhr nutzen die bislang Unbekannten die Abwesenheit der Bewohner und drangen über eine eingeschlagene Fensterscheibe in das Wohnhaus in der Straße „Am Backleitenweg“ ein. Dort waren sie vergeblich auf der Suche nach Wertgegenständen und Bargeld. Sie hinterließen Sachschaden in Höhe von rund 200 Euro und flüchteten unerkannt.

Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 um Zeugenhinweise zu verdächtigen Beobachtungen in dem Wohngebiet.