„Mind­s­torms Frei­zeit – Lego neu ent­decken“ mit dem KJR Forchheim

Symbolbild Bildung

In den Faschings­fe­ri­en bie­tet die Jun­gen­ar­beit „Raga­z­zi“ des Kreis­ju­gend­rings Forch­heim eine Frei­zeit für Jun­gen im Alter von 11 – 14 Jah­ren rund um das The­ma „Lego Mind­s­torms“ an. Vom 04.03. – 07.03. geht es für die Teil­neh­mer in die Jugend-Umwelt­sta­ti­on – das KjG-Haus in Scho­nun­gen, in der sie sich aus­gie­big mit der „LEGO MIND­S­TORMS EV3“-Technik beschäf­ti­gen kön­nen. Dazu ste­hen ver­schie­de­ne Sen­so­ren, Moto­ren und Lego­bau­stei­ne zur Ver­fü­gung, um Robo­ter nach eige­ner Vor­stel­lung zu ent­wer­fen, genau­so wie der EV3-Stein, der als Gehirn des Robo­ters dient und durch Pro­gram­mie­rung am Lap­top steu­ert, wie sich der Robo­ter bewegt, was er tut und wie er auf unter­schied­li­che Rei­ze wie Far­ben, Hin­der­nis­se und Berüh­run­gen reagiert.

Sowohl Neu­lin­ge auf dem Gebiet der Robo­tik als auch geüb­te Lego­bau­er und Mind­s­torms-Fort­ge­schrit­te­ne wer­den ihren Hori­zont auf der Frei­zeit erwei­tern. Die Gemein­schafts­un­ter­kunft gibt auch Raum für ver­schie­de­ne Beschäf­ti­gun­gen und Gemein­schafts­ak­tio­nen abseits der Lego-Mindstorms-Technik.

Die Nähe nach Schwein­furt gibt zusätz­lich die Mög­lich­keit, einen Betrieb zu besu­chen, bei dem tech­ni­sche Maschi­nen und Gerä­te zum Arbeits­all­tag gehö­ren, damit die Jun­gen ver­ste­hen kön­nen, wie die Pro­gram­mie­rung und Kon­struk­ti­on von Robo­tern und Maschi­nen sowie deren auto­no­mes Han­deln in der Arbeits­welt funktioniert.

Die Frei­zeit fin­det vom 04.03.2019, 10:00 Uhr bis 07.03.2019, 13:00 Uhr in Scho­nun­gen statt. Die Teil­nah­me­ge­büh­ren belau­fen sich auf 80,00€ inkl. Trans­port, Über­nach­tung, Ver­pfle­gung und Mate­ri­al. Die Anmel­dung zur Ver­an­stal­tung ist über die KJR-Home­page (www​.kjr​-forch​heim​.de) bis zum 17.02.2019 mög­lich. Alle wei­te­ren Infor­ma­tio­nen zur Ver­an­stal­tung sind auf der Inter­net­sei­te zu fin­den oder unter der Tele­fon­num­mer 09191/7388–0 zu erfragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.