Ein­brü­che in der Däm­me­rung in Hirschaid und Neun­kir­chen am Brand

LAND­KREI­SE BAMBERG/FORCHHEIM. Die Kri­po Bam­berg sucht nach den Tätern von drei Ein­brü­chen in Ein­fa­mi­li­en­häu­ser. Zwei davon in Neun­kir­chen am Brand, dort erbeu­te­ten die Ein­bre­cher Geld und Wert­sa­chen in Höhe von über 15.000 Euro. Bei einem ver­such­ten Ein­bruch in Hirschaid blieb es bei einem Sachschaden.

Die dunk­le Jah­res­zeit lockt die Die­be. Gleich zwei Mal schlu­gen sie am Mitt­woch in Neun­kir­chen am Brand zu, die Ermitt­ler gehen in die­sen Fäl­len von zwei Tätern aus. Zie­le waren immer Ein­fa­mi­li­en­häu­ser am Orts­rand. Um Zugang zu bekom­men, schlu­gen die Ein­bre­cher jeweils Schei­ben ein. Bei einem Haus im Klo­ste­räcker­weg war es die Schei­be der Ter­ras­sen­tür. Die Ein­bre­cher durch­wühl­ten Schub­la­den und Schrän­ke in allen Eta­gen und klau­ten Bar­geld sowie Schmuck. Die Tat­zeit war ver­mut­lich um 19.15 Uhr. In der Stra­ße Am Gal­gen­an­ger gelang­ten die Täter – ver­mut­lich zwi­schen 16.30 und 17.15 Uhr – durch eine ein­ge­schla­ge­ne Fen­ster­schei­be des Wohn­zim­mers ins Haus. Auch hier durch­wühl­ten sie die Schrän­ke und nah­men Bar­geld mit.

Ver­gleichs­wei­se glimpf­lich ver­lief ein ver­such­ter Ein­bruch in Hirschaid. Hier wur­de in der Wie­sen­stra­ße zwi­schen 17.45 und 18.30 Uhr die Schei­be eines Win­ter­gar­tens ein­ge­schla­gen. Dort war aber Schluss, der Zutritt zum Wohn­haus gelang dem oder den Tätern nicht. Der Sach­scha­den beträgt etwa 300 Euro.

Die Kri­mi­nal­po­li­zei Bam­berg bit­tet um Ihre Mithilfe:

  • Wer hat in Neun­kir­chen am Brand oder Hirschaid am Mitt­woch, 9. Janu­ar, in der Däm­me­rungs- und Abend­zeit ver­däch­ti­ge Wahr­neh­mun­gen gemacht?
  • Wer hat vor allem unge­wöhn­li­che Geräu­sche gehört?

Zeu­gen, die Hin­wei­se auf die Täter oder zu den Ein­brü­chen geben kön­nen, wer­den gebe­ten, sich mit der Kri­mi­nal­po­li­zei in Bam­berg unter der Tel.-Nr. 0951/9129–491 in Ver­bin­dung zu setzen.

Wei­te­re Infos zum Schutz vor Ein­bre­chern sowie zur Erreich­bar­keit der kri­mi­nal­po­li­zei­li­chen Fach­be­ra­ter in Ober­fran­ken fin­den Sie unter fol­gen­dem Link:

https://​www​.poli​zei​.bay​ern​.de/​o​b​e​r​f​r​a​n​k​e​n​/​s​c​h​u​e​t​z​e​n​v​o​r​b​e​u​g​e​n​/​k​r​i​m​i​n​a​l​i​t​a​e​t​/​a​l​l​t​a​g​/​i​n​d​e​x​.​h​t​m​l​/​8​0​087

Schreibe einen Kommentar