Vor­trag “Die evan­ge­li­sche Schwe­stern­schaft ‘Ordo Pacis’ ” in Bayreuth

Zu einem Vor­trag über die evan­ge­li­sche Schwe­stern­schaft “Ordo Pacis” lädt das Evan­ge­li­sche Bil­dungs­werk am Diens­tag, 15. Janu­ar, 19.30 Uhr in den Semi­nar­raum im Hof, Richard-Wag­ner-Stra­ße 24 ein. Ordo Pacis, eine “Gemein­schaft unter dem Frie­den Chri­sti”: Das sind Frau­en im Alter von 40 bis 95 Jah­ren, die über ganz Deutsch­land ver­streut leben. Sie leben mit Fami­lie oder allein, in ver­schie­de­nen Beru­fen und Kon­tex­ten – und ver­ste­hen sich doch als Gemein­schaft, als Schwe­stern. Eine von ihnen ist Pfar­re­rin Dr. Ire­ne Mil­den­ber­ger, die seit kur­zem in Bay­reuth tätig ist. Sie gibt an dem Abend Ein­blick, wie ein sol­ches Lebens­mo­dell “funk­tio­niert”. Der Ein­tritt ist frei, Spen­den sind willkommen.

Schreibe einen Kommentar