Fach­ta­gung für Schwei­ne­mä­ster in Himmelkron

Der Fleisch­erzeuger­ring Ober­fran­ken e.V. ver­an­stal­tet unter Mit­wir­kung des Fach­zen­trums für Schwei­ne­zucht und – hal­tung sei­ne Mit­glie­der­ver­samm­lung und Fach­ta­gung am Diens­tag, 15. Jan. 2019, in Him­mel­kron, GH Frankenfarm.

Über Jah­re konn­te sich der Deckungs­bei­trag in der Schwei­ne­mast im Bereich um die 25 Euro pro Tier hal­ten. Ins­ge­samt sta­bi­le wirt­schaft­li­che Ver­hält­nis­se in der Ver­ed­lung täu­schen aber dar­über hin­weg, dass die Neben­ko­sten stei­gen und die Rah­men­be­din­gun­gen sich lei­der nicht verbessern.

Daher sol­len an der Fach­ta­gung neben den Lei­stungs­er­geb­nis­sen die Stell­schrau­ben wie Faser­ver­sor­gung, Phyta­se­ein­satz und das Bei­spiel eines Prak­ti­kers sowie Bio­si­cher­heit zen­tra­le The­men sein. Die­se bekann­ten Her­aus­for­de­run­gen gilt es stets zu mei­stern und zu opti­mie­ren. Die Referenten/​innen wer­den uns dazu Tipps und Tricks für eine opti­mier­te Schwei­ne­mast liefern.

Pro­gramm

  • 9.30 Uhr Eröff­nung und Begrüßung
    Jan Schri­jer, 1. Vors. FER Ober­fran­ken e.V.
  • 10.00 Uhr Faser­er­gän­zung beim Schwein – Aus­wir­kun­gen auf Lei­stung, Ver­hal­ten und Umwelt
    Dr. Wolf­gang Preissin­ger, Insti­tut für Tie­rernäh­rung an der LfL Bay­ern, Schwarzenau
  • 11.30 Uhr Lei­stungs­er­geb­nis­se im WJ 2017/2018
    Chri­sti­an Bau­er, Fachberater
  • 12.00 Uhr Bio­si­cher­heit / ASP / Aktuelles
    Dr. Andre­as Kol­ler, Vete­ri­när­amt Kulm­bach, Dr. Timo Bau­mann, TGD Bayreuth

Mit­tags­pau­se

  • 13.30 Uhr Opti­mie­rung der Phos­phor­ver­sor­gung durch den Ein­satz „moder­ner“ Phyta­sen. Was ist zu beachten?
    Fried­rich Hör­ner, Fa. Sal­va­na, Wertingen
  • 14.15 Uhr Schwei­ne­mast: Teil­nah­me am Tier­wohl­pro­gramm und gen­tech­nik­freie Füt­te­rung mit Rapsextraktionsschrot
    Ste­fan Türk, Land­wirt aus Lebenhan
  • 15.30 Uhr Tagungsabschluss
    Rüdi­ger Win­ter­sper­ger, Fach­li­cher Leiter

Nach jedem Refe­rat besteht die Mög­lich­keit zur Dis­kus­si­on. Zeit­li­che Abfol­ge der Refe­ra­te ohne Gewähr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.