„Bengasi Bombers“ sichern sich die Pegnitzer Stadtmeisterschaft im Eisstockschießen

Stadtmeisterschaft im Eisstockschießen

Stadtmeisterschaft im Eisstockschießen

Die Mannschaft der Bengasi Bombers ist neuer Winter-Stadtmeister im Eisstockschießen. In einem spannenden Entscheidungsspiel gegen die Mannschaft des FC Pegnitz konnte sich das Quartett um Philipp Ponfick, Klaus Polster, Jörg Sandner und Christoph Melzer im Pegnitzer Kunsteisstadion durchsetzen. Philipp Ponfick wurde zudem als bester Spieler des Turniers ausgezeichnet.

Den dritten Stockerlplatz erreichte mit dem TSV Marloffstein der amtierende Sommer-Stadtmeister. Zwar stand für alle Teilnehmer der Spaß im Vordergrund, geschenkt wurde sich aber nichts. So musste jede Mannschaft während des Turniers die eine oder andere Feder lassen. Platz vier sicherte sich das Zipser Berger Hüttenteam, gefolgt vom Team Böse Küste und Sammys Ablegern.

Turnierleiter Christoph Wonde überreichte den teilnehmenden Mannschaften Bierfässchen, Gutscheine und Eintrittskarten für die Ice Dogs als Preise. Das Schlusslicht Sammys Ableger konnte sich zudem über eine goldene Ananas und zwei Flaschen Prosecco freuen. Bei einem gemütlichen Weißwurstfrühschoppen im Eisstüberl ließen die Spielerinnen und Spieler das Dreikönigsturnier ausklingen.

Schreibe einen Kommentar