“Trom­mel­work­shop für Anfän­ger” in Bayreuth

Trom­meln gehört zu den älte­sten Aus­drucks- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­for­men des Men­schen. Eines die­ser Kom­mu­ni­ka­ti­ons­mit­tel ist die Cajon – oder auf frän­kisch „Hulz­kistn“. In einem Work­shop der Volks­hoch­schu­le am Sams­tag, 19. Janu­ar, von 15.30 Uhr bis 18.30 Uhr, ler­nen Inter­es­sier­te die Grund­schlag­tech­ni­ken sowie eini­ge Rhyth­men aus ver­schie­de­nen Stil­rich­tun­gen. Auch das gemein­sa­me Spiel in der Grup­pe steht im Fokus. Musi­ka­li­sche Vor­kennt­nis­se sind nicht erfor­der­lich, die Cajon kann auch gestellt wer­den. Ver­bind­li­che Anmel­dun­gen sind bis Don­ners­tag, 10. Janu­ar, bei der Volks­hoch­schu­le, Tele­fon 0921 50703840, volkshochschule@​stadt.​bayreuth.​de, mög­lich.

Schreibe einen Kommentar