Andre­as Her­litz zum Prä­si­den­ten der Wirt­schafts­ju­nio­ren Bay­reuth gewählt

Mitte: Andreas Herlitz (Präsident), nach rechts: Franziska Unterberger (Past- Präsidentin), Florian Eagan (Past-Präsident 2018), Martin Runge (Regionalsprecher 2018), nach links: Stefan Weißflach (Kassier), Dominik Weiß (Regionalsprecher 2019), Peter Belina (Geschäftsführer WJ Oberfranken).

Mit­te: Andre­as Her­litz (Prä­si­dent), nach rechts: Fran­zis­ka Unter­ber­ger (Past- Prä­si­den­tin), Flo­ri­an Eagan (Past-Prä­si­dent 2018), Mar­tin Run­ge (Regio­nal­spre­cher 2018), nach links: Ste­fan Weiß­flach (Kas­sier), Domi­nik Weiß (Regio­nal­spre­cher 2019), Peter Beli­na (Geschäfts­füh­rer WJ Oberfranken).

Pünkt­lich zum Jah­res­wech­sel über­nimmt der 36-jäh­ri­ge Unter­neh­mer (Con­ti­nen­ta­le Bezirks­di­rek­ti­on Her­litz) das Amt des Kreis­spre­chers der Wirt­schafts­ju­nio­ren Bay­reuth und spricht somit für Bay­reuth in dem mit rund 10.000 akti­ven Mit­glie­dern größ­ten Ver­band von Unter­neh­mern und Füh­rungs­kräf­ten unter 40 Jah­ren. Als Stell­ver­tre­ter wur­de Dani­el Par­zen von der Metz­ge­rei Par­zen gewählt. Kas­sier ist, wie schon im Jahr zuvor, Ste­fan Weiß­flach von der SW color. Fran­zis­ka Unter­ber­ger (Unter­ber­ger Den­tal) gehört als Past-Prä­si­den­tin eben­falls zum Vorstand.

Bun­des­weit ver­ant­wor­ten die Wirt­schafts­ju­nio­ren bei einer Wirt­schafts­kraft von mehr als 120 Mrd. Euro Umsatz rund 300.000 Arbeits- und 35.000 Ausbildungsplätze.

Schreibe einen Kommentar