Heroldsbacher Theatertage im Januar 2019

Theatergruppe Heroldsbach/Thurn. Foto: A. Hitschfel

Theatergruppe Heroldsbach/Thurn. Foto: A. Hitschfel

„Wer nicht hören will, muss fühlen!“ lautet der Titel des Theaterstückes welches die Theatergruppe Heroldsbach/Thurn bei den Theatertagen 2019 in der Hirtenbachhalle zur Aufführung bringt. Zum Inhalt: Onkel Wastl hat es „faustdick“ hinter den Ohren. Seine Nichten haben ihrer verstorbenen Mutter versprochen sich um ihn zu kümmern. Genervt engagieren die Nichten eine „Rundumbetreuung“ für ihren Onkel. Um ihm zu begeistern versprechen sie ihm eine gut- aussehende Frau. Es beginnt eine turbulente Komödie mit altbekannten, aber auch neuen Ensemble-Mitgliedern. Im Vorprogramm der ist auch in diesem Jahr wieder ein Kinderstück zu sehen. Der Theaternachwuchs führt das Stück „Das Geheimnis der 7. Kugel“ auf. Aufführungstermine sind der 4.,5.,11,12.13., sowie der 18. und 19. Januar 2019 Beginn ist jeweils um 19 Uhr; Einlass ab 18 Uhr. Eintrittskarten können im Vorverkauf in der Raiffeisenbank Heroldsbach, sowie an der Abendkasse käuflich erworben werden. Der Eintritt kostet acht Euro.

Schreibe einen Kommentar