Schau­ka­sten auf­ge­bro­chen und Schmuck gestoh­len – Bam­ber­ger Poli­zei bit­tet um Hinweise

Symbolbild Polizei

BAM­BERG. Schmuck im Wert eines Mit­tel­klas­se­wa­gens ent­wen­de­ten bis­lang unbe­kann­te Täter in der Nacht zum Mon­tag aus dem Schau­ka­sten eines Auk­ti­ons­hau­ses in der Obe­ren König­stra­ße. Die Kri­po Bam­berg sucht nach Zeugen.

Die Unbe­kann­ten bra­chen den Schau­ka­sten im Zeit­raum von Sonn­tag­abend bis Mon­tag­mor­gen auf und stah­len dar­aus sämt­li­che Aus­stel­lungs­stücke. Nach den Tätern, die mit ihrer Beu­te aus diver­sen Schmuck­stücken im mitt­le­ren fünf­stel­li­gen Wert uner­kannt flie­hen konn­ten, sucht nun die Bam­ber­ger Kriminalpolizei.

Zeu­gen, denen in der Nacht zum Mon­tag ver­däch­ti­ge Per­so­nen und/​oder Fahr­zeu­ge im Bereich der Obe­ren König­stra­ße auf­ge­fal­len sind, wer­den gebe­ten, sich unter der Tel.-Nr. 0951/9129–491 mit der Kri­mi­nal­po­li­zei Bam­berg in Ver­bin­dung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.