Ein­bruch in Forch­hei­mer Juweliergeschäft

Symbolbild Polizei

FORCH­HEIM. Auf Schmuck­stücke jeg­li­cher Art hat­ten es Ein­bre­cher abge­se­hen, die in der Nacht zum Sams­tag in ein Juwe­lier­ge­schäft in der Horn­schuch­al­lee in Forch­heim ein­stie­gen. Die Kri­po Bam­berg sucht nach Zeugen.

Die Die­be gelang­ten im Zeit­raum von Frei­tag, 21.30 Uhr, bis Sams­tag, 8.30 Uhr, durch eine auf­ge­he­bel­te Tür ins Inne­re des Hau­ses. Sie durch­wühl­ten die Geschäfts­räu­me und ent­ka­men uner­kannt mit ihrer Beu­te aus diver­sen Schmuck­stücken im mitt­le­ren vier­stel­li­gen Wert.

Die Kri­mi­nal­po­li­zei Bam­berg hat die Ermitt­lun­gen auf­ge­nom­men und bit­tet Zeu­gen, denen in der Nacht zum Sams­tag ver­däch­ti­ge Per­so­nen und/​oder Fahr­zeu­ge im Bereich der Horn­schuch­al­lee oder Wie­sent­stra­ße auf­ge­fal­len sind, sich unter der Tel-Nr. 0951/9129–491 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.